Infotelefon für asthma- und allergiekranke Kinder

An aid project by “Sandra Völker - Stiftung” (H. Neuke) in München, Germany

0% funded

H. Neuke (Project Manager)

H. Neuke
Die Diagnose „Asthma-“ bzw. „Allergiekrank“ ist für betroffene Kinder wie auch für Angehörige und Freunde ein Schock. Was bedeutet diese Diagnose für die weitere Zukunft des Kindes? Welches Ausmaß hat das Krankheitsbild auf das künftige Leben des Betroffenen? Was muss – was kann getan werden?

Die Behandlungsmöglichkeiten sind dabei unterschiedlich und werden von Experten kontrovers diskutiert. Ebenso gibt es zahlreiche Informationsstellen, die zum Teil gegenteilige Aussagen über Ursachen, Krankheitsverlauf und Therapie propagieren. Eine Vernetzung findet kaum statt. Kinder und Familien, die die Diagnose Asthma erhalten, finden sich in einem Dschungel von Informationen wieder, können sich nur schwer orientieren und bleiben mit mehr Fragen als Antworten zurück.

Wir beobachten dieses Problem seit Jahren und sehen auch, dass es dafür bisher keine Lösung gibt. Aus diesem Grund wollen wir neue Wege gehen und ein in Deutschland einmaliges kostenfreies Beratungs- und Infotelefon für asthma- und allergiekranke Kinder und deren Familien einrichten. Wir wollen damit

- der großen Unsicherheit nach der Diagnose entgegenwirken
- den Betroffenen einen Überblick über ihre Situation und Möglichkeiten verschaffen
- Ansprechpartner vermitteln
- den Austausch zwischen den Betroffenen ermöglichen

indirekt wollen wir den Betroffenen auch helfen, indem wir
- Institutionen, die sich mit Asthma und Allergien beschäftigen, vernetzen
- die Sensibilität in der Öffentlichkeit für das Thema schärfen

Unser Ansatz, Allergiker und Asthmatiker nicht als kranke Menschen zu betrachten, geht dabei neue, ganzheitliche Wege. Wir wollen den Betroffenen verdeutlichen, dass auch mit Asthma und Allergien ein ganz normales Leben möglich ist und treffen uns hier mit ihrem Stiftungsmotto, chronisch kranken und behinderten Kindern trotz Krankheit eine fröhliche Kindheit zu ermöglichen.

Die Stifterin Sandra Völker kann selbst allen asthma- und allergiekranken Kindern als Vorbild dienen und ihre Erfahrungen weitergeben. Als mehrfache Schwimm-Weltmeisterin ist sie das beste Beispiel dafür, dass Hochleistungssport auch für Asthmakranke und Allergiker möglich ist.

Das kostenfreie Infotelefon nimmt seinen Dienst ab Januar 2011 auf. Hierzu sind alle nötigen Vorkehrungen getroffen. Jedoch gilt es, das eingerichtete Projekt langfristig und nachhaltig zu unterstützen, damit wir nachhaltig diese kostenfreie und unabhängige Hilfeleistung deutschlandweit anbieten können.

More information:

Location: München, Germany

Read more

Information about the project:

Ask H. Neuke (Project Manager):

Q&A section loading …