Change the world with your donation

Please update your browser

Together with you we want to make the world a better place, for that we need a web browser that supports current web technology. Unfortunately, your browser is rather old and can't display betterplace.org properly.

It's easy to update: Please visit browsehappy.com and choose one of the modern browsers that are showcased there.

Best from Berlin, your betterplace.org-Team

Musikprojekt in der Lenzsiedlung

Das Musikprojekt richtet sich an Jugendliche in einer Hamburger Hochhaussiedlung. Hier wird musiziert, gerappt und mit Instrumenten geübt. Das Musikprojekt gibt es seit ca.25 Jahren. Im Jahr 2013 wurde das Projekt Opfer der Hamburger Sparpolitik.

M. Blaß from Lenzsiedlung e.V.Write a message

Das Musikprojekt
 
Das Musikprojekt bietet täglich Workshops und Musikkurse für Kinder und Jugendliche an.
 
Als Ziel der Arbeit mit den Kindern und Jugendlichen liegt der Spaß am kreativen und schaffenden Prozess allem inhaltlichen zu Grunde.
Den Kindern und Jugendlichen soll die Möglichkeit gegeben werden Grundlegende Erfahrungen mit Musik in all ihrer Vielfalt wahrzunehmen.
Die Inhalte und Angebote des Musikprojekts nimmt den Menschen, sein Umfeld, seine Sprache wahr, versucht Trends aufzugreifen.
Es wird versucht, die Kinder und Jugendlichen aktiv in Lernprozesse einzubeziehen und  einen Einblick in die Gesamtheit der Musik zu bieten.
 
Durch Arbeit mit der Stimme, erlernen von Techniken, Selbstreflexion durch eigenes Texten und komponieren von Musik sowie  Instrumentenspiel und Komposition soll den Besuchern ermöglicht werden ganzheitliches Lernen in bezug auf Musik, Sprache, Kultur, Identität zu erleben. Wir öffnen Räume für differenzierte musikalische Ausdrucksformen, dem wie eingangs erwähnt, vor allem der Spaß und die Freude zu Grunde liegen.        
 
Kindern und Jugendlichen soll die Möglichkeit gegeben werden sich kreativ und schaffend auf musischer Ebene zu entfalten.
 
In unseremMusikraum bzw. Musikstudio bietet der Verein Lenzsiedlung e.V. Kindern und Jugendlichen die Möglichkeit Musikinstrumente zu erlernen, zu singen und zu rappen, sowie ein komplexes Spektrum der Aufnahme und Produktionstechnik in unserem Studio zu nutzen bzw. zu erlernen.
 
 
Es werden Regelhaft Kurse für die Altersstufen von 6 – 25 Jahren Angeboten.  
Hierbei werden wir von professionellen, pädagogisch orientierten Honorarkräften unterstützt.

 

This project is also supported on