Change the world with your donation
The betterplace.org team wishes you a Merry Christmas –  and asks for your support!

Please update your browser

Together with you we want to make the world a better place, for that we need a web browser that supports current web technology. Unfortunately, your browser is rather old and can't display betterplace.org properly.

It's easy to update: Please visit browsehappy.com and choose one of the modern browsers that are showcased there.

Best from Berlin, your betterplace.org-Team

"Child of Earth" - Ein Kindermusical mit Heimkindern in Nepal

Godawari, Nepal

"Child of Earth" - Ein Kindermusical mit Heimkindern in Nepal

Fill 100x100 bp1474393337 foto 2

Mit Kindern des Kinderheims "Ama Ghar" in Nepal wollen wir ein Musical einstudieren, welches auf den Erlebnissen der Kinder basiert. Spielerisch sollen sie so eine Stimme bekommen, um eventuelle Traumata zu überwinden. Fokus: Erdbeben vom 25.4.2015

Germaid P. from Be the change e.VWrite a message

Nach dem Erdbeben vom 25. April 2015 unterstützten wir von "be the change e.V." neben vielen anderen Institutionen das Kinderheim „Ama Ghar“ in Godavari. Gemeinsam mit zwei Architektur-Studenten und ehemalige Waisen des Heims errichteten wir ein neues Haus mit Sandsack-Technik für Bewohner des Heims. Es ist eine innige Freundschaft entstanden zwischen uns, den Kindern und der Heimleitung in den Wochen nach dem Erdbeben, in denen wir zusammen mit den Kindern im Heim wohnten. Wir haben viel zusammen erlebt, musiziert und gesungen. So entstand die Idee, ein Kindermusical zu erarbeiten mit dem Titel „Child of Earth“.

Das Musical hat das Erdbeben zum Thema. Den Kindern soll auf eine spielerische Art und Weise und mit Hilfe der Musik und des Theaterspielens die Möglichkeit gegeben werden, ihre eigene Geschichte zu erzählen und die Traumata des Erdbebens zu verarbeiten. Die Storyline des Musicals richtet sich nach den wahren Geschichten der Kinder. Jedes Kind kann sich mit seinem Talent einbringen, wie es möchte. Ob es gut tanzen oder singen kann oder ob es gern im Hintergrund am Bühnenbild arbeitet, jeder Einsatz ist willkommen. Das Musical basiert auf dem pädagogischen Konzept, die Kinder auf dem Entwicklungsstand abzuholen und zu fördern, der ihnen entspricht. Dies ist eine für Nepal komplett neue Pädagogik, welche bis dato auf stupides Auswendiglernen und Schlägen basiert. Somit stellt das Musical „Child of Earth“ auch ein revolutionäres Experiment in der Bildungsarbeit dar.

Nach einer Katastrophe werden die emotionalen Verletzungen meist spät oder oft gar nicht thematisiert. In einem Entwicklungsland wie Nepal findet eine therapeutische Zuwendung durch Kultur und Musik zudem erst gar nicht statt. Mit unserem ausgebildeten Team von Musik- und Theaterpädagogen wollen wir diese Bildungsarbeit beginnen und den Kindern Nepals eine Stimme geben.