Akademie für Visionautik - die Zukunft gestalten

An aid project by “Akademie für Visionautik” (J. Goldammer) in Berlin, Germany

10% funded

J. Goldammer (Project Manager)

J. Goldammer
Finanzierung eines/r Freien MitarbeiterIn für:
Organisation, Vor- und Nachbereitung der visionautischen Sommer-und Winterwerkstatt und kontinuierliche Betreuung der Teilnehmer

Von September 2010 bis Januar 2010
400 € pro Monat (Minijob) insgesamt: 2000 Euro

Nutzen: Wir, die Initiatoren Jutta und Boris Goldammer und alle Coaches, Experten, Dozenten und Moderatoren spenden unsere Arbeitsleistung bei den 1-wöchigen Werkstätten der Akademie für Visionautik. Diese Werkstätten sind nicht-kommerziell, der Status der Gemeinnützigkeit ist beantragt. Für das große organisatorische und konzeptionelle Arbeitsvolumen bräuchten wir unbedingt eine kontinuierliche und zuverlässige Hilfskraft, die hilft, die Sommer- und Winterwerkstätten vor- und nachzubereiten (Veranstaltungsorganisation, Werbung, Öffentlichkeitsarbeit) sowie die Teilnehmer vorher und nachher betreut und multimedial unterstützt. Diese Hilfskraft würde durch ihre Arbeit dafür sorgen, dass die Werkstätten wie bisher fantasievoll und professionell stattfinden können, mehr Menschen von der Akademie für Visionautik profitieren und visionären Ideen in die Welt tragen können.


Als Förderer der Visionautik haben Sie die Möglichkeit, mit Ihrem Firmenlogo auf dem "Hochzeitstisch" unserer Webseite zu erscheinen --> http://www.visionautik.de/schenken/.

More information:

Location: Berlin, Germany

Read more

Information about the project:

Ask J. Goldammer (Project Manager):

Q&A section loading …