Change the world with your donation

Please update your browser

Together with you we want to make the world a better place, for that we need a web browser that supports current web technology. Unfortunately, your browser is rather old and can't display betterplace.org properly.

It's easy to update: Please visit browsehappy.com and choose one of the modern browsers that are showcased there.

Best from Berlin, your betterplace.org-Team

Musiktherapeutisches Reiten für traumatisierte Flüchtlingskinder

Musiktherapeutisches Reiten bietet effektive Hilfe für traumatisierte Flüchtlingskinder. Das in Springe stattfindende Projekt arbeitet anhand musiktherapeutischer und reittherapeutischer Elemente,um den Übergang in unsere Gesellschaft zu erleichtern.

R. Rocholl from NtFNWrite a message

Musiktherapeutisches Reiten ist ein innovatives Projekt mit bundesweitem Modellcharakter. 
Im Jahre 2004 wurde es ursprünglich als Forschungsprojekt im Bereich der Heilpädagogik an Förderschulen und Kindergärten entwickelt. Mittlerweile erprobt und validiert bietet das Konzept viele Möglichkeiten, Flüchtlingskindern bei der Bewältigung ihrer Fluchtängste, Sprachschwierigkeiten und Integrationsprobleme zu helfen. 
Das Projekt findet in Springe/Bennigsen auf meinem Resthof statt, wo auch meine drei Therapiepferde leben. 
Zu Beginn der Therapie erfolgt eine Analyse der individuellen Sprachtonfrequenzen und Bewegungsmetren jedes einzelnen Kindes. Anhand melodischer und rythmischer Elemente aus den jeweiligen Herkunftsländern werden einfache Lieder auf Deutsch im eigenen metrisch-tonalen Bereich improvisiert. Motiviert durch den Therapeuten passt sich das Pferd in seinen Gangarten der individuell ermittelten Metrik des singenden Kindes auf seinem Rücken an. Sowohl meine Kollegin als auch ich, einschließlich unserer drei Assistenten, sind bereit, für die Therapie traumatisierter Flüchtlingskinder auf jedwedes Honorar zu verzichten. Allerdings benötigen wir dringend Spenden für den Unterhalt der Pferde.