Change the world with your donation

Please update your browser

Together with you we want to make the world a better place, for that we need a web browser that supports current web technology. Unfortunately, your browser is rather old and can't display betterplace.org properly.

It's easy to update: Please visit browsehappy.com and choose one of the modern browsers that are showcased there.

Best from Berlin, your betterplace.org-Team

Closed Hilfe für Daniel und seine Familie!

Daniel Udewenz ist 35 Jahre alt, verheiratet und Vater eines zweijährigen Sohnes. Er ist schwer an Schilddrüsenkrebs erkrankt, bitte helft uns ihm zu helfen!

N. Wunder from N. WunderWrite a message

Ein glücklicher Vater mit seinem Sohn... Doch leider wird das junge Familienglück von einer schweren Krankheit überschattet.
Daniel ist an Krebs erkrankt und hat dadurch eine Querschnittslähmung erlitten.
Trotz vieler Tiefschläge kämpft er optimistisch weiter um sein Leben und die Zukunft seiner Familie.

Daniel Udewenz ist 35 Jahre alt, verheiratet und Vater eines zweijährigen Sohnes.
Vor einem Jahr wurde bei ihm Schilddrüsenkrebs diagnostiziert. Die erste Therapie war erfolgreich und er konnte anschließend wieder am normalen Alltagsleben teilnehmen.

Im vergangenen Sommer wurden dann allerdings Metastasen in der Halswirbelsäule entdeckt, was eine erneute Therapie nach sich zog. Währenddessen kam es unter Anderem zu einer inkompletten Querschnittslähmung, durch die er seitdem ans Bett gebunden ist.
Anfangs versuchte seine Frau ihn nur mit sehr wenig Unterstützung und Vollzeitjob alleine zu versorgen.
Nun benötigt er aber eine Rundumversorgung von einer Pflege- und Haushaltsfee, da seine vollberufstätige Frau die Pflege körperlich nicht mehr alleine stemmen kann.
Doch dadurch fallen für die Familie erheblich Mehrkosten an, die in Zukunft kaum noch zu decken sein werden:
Die Gesamtausgaben für die Pflege, Physiotherapie, Medikamente und alles Weitere belaufen sich monatlich auf rund 2600€.
Die Einnahmen jedoch nur auf etwa 2230€ monatlich. Erschwerend kommt hinzu, dass Daniel voraussichtlich ab März nur noch eine Erwerbsminderungsrente erhält.
Dann würden nur noch 1430€ monatlich gedeckt werden.

Daher möchten wir, die Physiotherapieklasse P13 der Philanthropos Berufsfachschule in Erlangen, mit Ihrer/Eurer Unterstützung versuchen, unserem schwerkranken Freund ein kleines bisschen neuen Mut zu geben.

Wir bitten Sie/Euch für Daniel hier eine kleine Spende zu geben, um ihm, seinem Sohn und seiner Frau eine gemeinsame Zukunft zu ermöglichen. Und würde der schlimmste nur denkbare Fall eintreten, wäre die Spende nicht umsonst, sondern würde seine kleine Familie weiter im Leben unterstützen.



Wichtig!
Benötigen Sie eine Spendenbescheinigung? Kein Problem!
Bitte überweisen Sie das Geld direkt an das offizielle Spendenkonto:

Name: "Freude für alle"
IBAN: DE 63 760 501 01 0001 101 111 Sparkasse Nürnberg
Verwendungszweck: Hilfe für Daniel
.... und Ihre Adresse für die Spendenquittung. Vielen Dank!