Skip to main content
Change the world with your donation

Umweltbildung im Medizinalgarten & Drohnenflüge über Monte Alto

Annika
Annika wrote on 18-07-2022

Im Mai fanden mehrere Umweltbildungsprojekte in Schulen in der Nähe von Monte Alto statt. Unter anderem wurde an einer Schule ein Medizinalgarten angelegt, mit dem die Schülerinnen und Schüler ab jetzt etwas über Arzneipflanzen, Artenvielfalt und ökologischen Anbau lernen können.



Für das neue Korridorprojekt in Monte Alto "Paso de Tamandua", das dem Ameisenbären und weiteren Arten zu einem größeren, geschützten Lebensraum verhelfen soll, werden demnächst Drohnenflüge über Monte Alto stattfinden. Mithilfe der Drohnenaufnahmen können wir besser einschätzen, wo der Biokorridor am besten verlaufen sollte und welche Grundstücke strategisch wertvoll sind.

Deine Spende verhilft uns demnach zu einem erweiterten Umweltbildungsangebot sowie der Durchführung solcher Drohnenflüge, damit der Ameisenbär noch besser geschützt werden kann. Dafür möchten wir uns herzlich bedanken!