Change the world with your donation

Please update your browser

Together with you we want to make the world a better place, for that we need a web browser that supports current web technology. Unfortunately, your browser is rather old and can't display betterplace.org properly.

It's easy to update: Please visit browsehappy.com and choose one of the modern browsers that are showcased there.

Best from Berlin, your betterplace.org-Team

1 / 5

Closed Verkehr des guten Lebens – Ein Mobilitätskonzept für Köln

Mit engagierten Akteuren aus dem Mobilitätsbereich haben wir ein alternatives Verkehrskonzepts erstellt. Wir haben Ziele und Visionen erarbeitet, die zu einer Mobilität in einer lebenswerten Stadt führen.

M. Herrndorf from Agora Köln / via Institut Cultura 21 e.V.Write a message

An einem Tag des guten Lebens ist der fast vollständig zuge­parkte Stadtraum endlich wieder frei und steht Anwohner­ Innen und BesucherInnen für Austausch und Begegnung zur Verfügung. Der große Erfolg dieser Tage mit zehntausenden Besuchern hat deutlich gemacht, dass es viele Menschen in Köln gibt, die den öffentlichen Raum anders nutzen wollen als bisher – nicht nur an einem Tag im Jahr.

Diesen Impuls haben wir aufgegriffen um das Bedürfnis mit einer Reihe von Mobilitätsgipfeln zu konkretisieren und damit an die Öffentlichkeit und die Stadt Köln heranzutreten.

Mit engagierten Akteuren aus dem Mobilitätsbereich haben wir ein alternatives Verkehrskonzepts erstellt. Wir haben Ziele und Visionen erarbeitet, die zu einer Mobilität in einer lebenswerten Stadt führen in der die Nahmobilität die Hauptrolle spielt.

Wir fordern konkrete Maßnahmen, die innerhalb der aktuellen Ratsperiode umgesetzt oder geplant werden können.

Es wird eine Print- sowie eine Web-Version geben. Insbesondere mit der Printversion wollen direkt auf Politiker, Verwaltungsmitarbeiter, Unternehmen und Vereine zugehen und für eine neue Mobilität in Köln werben.