Change the world with your donation

Please update your browser

Together with you we want to make the world a better place, for that we need a web browser that supports current web technology. Unfortunately, your browser is rather old and can't display betterplace.org properly.

It's easy to update: Please visit browsehappy.com and choose one of the modern browsers that are showcased there.

Best from Berlin, your betterplace.org-Team

Videokamera für inklusive Kinder- und Jugendfreizeiteinrichtung

Köln, Germany

Videokamera für inklusive Kinder- und Jugendfreizeiteinrichtung

Köln, Germany

Spender gesucht für Videokamera und Schnittprogramm für Medienarbeit für Kinder und Jugendliche mit Behinderungen

S. Klein from Haus der Offenen Tür Porz e.V. | 
Write a message

About this project

Die Inklusive OT Ohmstraße ist eine Freizeiteinrichtung für Kinder und Jugendliche mit und ohne Behinderung in Köln Porz. Seit letztem Sommer gibt es bei uns medienpädagogische Angebote. Gemeinsam wurde Radio gemacht, ein Internetblog erstellt, Fotos geschossen und bearbeitet. Für die Jüngeren gibt es das Angebot einen „Computerführerschein“ zu machen, in dem sie Grundlagen der PC-Bedienung erwerben und einen sichern Umgang mit dem Internet erlernen.

Die Kinder und Jugendlichen wünschen sich eine Videokamera und ein einfaches Schnittprogramm damit sie in Zukunft eigene Filmprojekte verwirklichen können. Aus pädagogischer Sicht ist die Arbeit hinter und vor der Kamera für die Kinder und Jugendlichen sehr wertvoll, da sie durch sie in andere Rollen schlupfen, sich reflektieren und ihr Selbstwertgefühl steigern können.

Die Inklusive OT Ohmstraße sucht daher nach Spendern, die eine Videokamera und ein Schnittprogramm für die Medienarbeit ermöglichen. Über Ihre Hilfe wäre die Einrichtung und ihre jungen Besucher sehr dankbar.
Updated at 18. March 2020