Change the world with your donation

Please update your browser

Together with you we want to make the world a better place, for that we need a web browser that supports current web technology. Unfortunately, your browser is rather old and can't display betterplace.org properly.

It's easy to update: Please visit browsehappy.com and choose one of the modern browsers that are showcased there.

Best from Berlin, your betterplace.org-Team

Rettet das Volleyball-Bundesligateam des TSV Rudow Berlin!

Berlin, Germany

Die Bundesligamannschaft der Damen vom Traditionsverein TSV Rudow 1888 e.V. steht vor dem Aus. Die Auflagen der Deutschen Volleyball Liga (DVL) sind einfach zu streng und zu teuer.

O. Mäuer from TSV Rudow 1888 e.V. Abteilung Volleyball | 
Write a message

About this project

Die Bundesligamannschaft der Damen vom Traditionsverein TSV Rudow 1888 e.V. steht vor dem Aus. Die Auflagen der Deutschen Volleyball Liga (DVL) sind einfach zu streng und zu teuer.


Berlin – Seit nunmehr 6 Jahren spielen die Damen des TSV Rudow Berlin hochklassigen Volleyball in der 2. Bundesliga. Wird diese Ära des Spitzensports in Berlin zum Abschluss der laufenden Saison ein frühzeitiges Ende finden? Nach derzeitigem Stand leider ja und der Grund ist natürlich nicht der sportliche, da läuft es zurzeit außerordentlich rund, sondern wie so oft ist es das liebe Geld, was fehlt.

Bis spätestens Mitte April müssen die Rudower Volleyballer ein Loch von 15.000 Euro stopfen um die stetig steigenden Anforderungen der DVL zu finanzieren. In den nächsten Wochen müssen ein oder besser mehrere neue Geldgeber gefunden werden.


„Es muss ja nicht der eine große Sponsor sein, es reichen ja auch ein paar wenige mittlere oder viele kleinere Sponsoren, die die fehlende Summe stemmen“ erklärt Olaf Mäuer abschließend und lächelt hoffnungsvoll. Für Anfragen jeder Art steht Olaf Mäuer als Ansprechpartner jederzeit bereit.
Updated at 18. September 2020