Change the world with your donation

Please update your browser

Together with you we want to make the world a better place, for that we need a web browser that supports current web technology. Unfortunately, your browser is rather old and can't display betterplace.org properly.

It's easy to update: Please visit browsehappy.com and choose one of the modern browsers that are showcased there.

Best from Berlin, your betterplace.org-Team

Starthilfe

Hausaufgaben sind die Grundlage schulischen Erfolgs. Damit dieser gelingt, vermittelt das Projekt "Starthilfe" der Ehrenamt Agentur ehrenamtliche Hausaufgabenhilfen an Grundschulen in Essen.

J. Krüger from Ehrenamt Agentur Essen e.V.Write a message

„Jedes Kind hat ein Recht auf Bildung und einen guten Start in den Schulalltag“, findet Erika Bühler. Deshalb hilft die pensionierte Sekretärin und Mutter zweier erwachsener Söhne einmal in der Woche den Kindern der Stadthafenschule in Essen Vogelheim bei den Hausaufgaben.

Sie schenkt ihnen ihre uneingeschränkte Aufmerksamkeit, viel Zeit und Geduld: „Es motiviert mich zu sehen, dass die Kinder glücklich sind und Fortschritte machen“, erklärt die engagierte Starthelferin, die vom Deutschen Kinderschutzbund für ihre wichtige Aufgabe speziell geschult wurde.

An manchen Grundschulen in Essen haben bis zu 80 Prozent der Kinder einen Migrationshintergrund. Die Eltern können ihnen aufgrund von sprachlichen Barrieren oft nicht bei den Schularbeiten helfen.

Damit diese Kinder den Schulalltag dennoch von Anfang an gut meistern können, hat die Ehrenamt Agentur Essen zusammen mit dem Kinderschutzbund das Projekt „Starthilfe“ ins Leben gerufen. Es vermittelt ehrenamtliche Hausaufgabenhilfen an die Grundschulen.

Darum geht's bei Starthilfe:
Hausaufgaben sind die Grundlage schulischen Erfolgs. Zum einen sind sie wichtig, um das Wissen zu vertiefen, zum anderen sind gut gemachte Schulaufgaben auch Voraussetzung für gute Noten. Doch was ist, wenn Kinder dabei Hilfe benötigen? Nicht alle Eltern mit Migrationshintergrund können ihre Sprachbarrieren bei Deutschhausaufgaben überwinden.
Die Ehrenamtlichen entlasten außerdem die Lehrer und die Honorarkräfte im Ganztag, was allen Kindern durch die intensivere individuelle Förderung zugutekommt.

Das sagen die Beteiligten:
"Für uns ist das Projekt Starthilfe seit Jahren ein fester Bestandteil unserer Arbeit. Unsere Ehrenamtlichen sind für die Kinder mittlerweile wichtige Vertrauenspersonen, Ansprechpartner und Stützen in der Zeit, die sie bei uns verbringen."
Felix Busch, Schulleiter Emscherschule

This project is also supported on