Helfen Sie einem kleinen, schwerkranken Maedchen

An aid project by B. Bau in Yangon, Myanmar

0% funded

B. Bau (Project Manager)

B. Bau
Pandora May Moe Htoo ist 2 Jahre alt. Sie ist an Thalassaemie erkrankt. Das ist eine schwere, durch chromosomale Disposition ausgeloeste Krankheit des Blutes. Dabei wird zu wenig Haemoglobin gebildet bzw. zu schnell abgebaut. Wenn diese Krankheit nicht durch eine Knochenmarkstransplantation behandelt wird, wird Pandora sterben.
Eine Moeglichkeit, die zu 90 % Heilung verspricht, waere eine Knochenmarkstransplantation. Die Operation wuerde in Malaysia stattfinden. Die Gesamtkosten werden etwa 450.000 RM betragen (Chemo, alle Eingriffe, dreimonatiger Krankenhausaufenthalt). Das sind etwa 94.400 Euro. Der Vater kann die Kosten nicht alleine tragen. Da Mr. Moe noch 7 andere Personen in Myanmar mitversorgen muss, darunter seinen Vater, der selbst krank ist, kann er nur 30.000 RM miteinbringen (6.300 Euro). Dies ergibt sich aus dem Verkauf seines Hauses in Myanmar. Sein normales Gehalt kann er nicht sparen, da das die Familie benoetigt, bzw. fuer Pandoras Medikamente verwendet werden muss. Zur Zeit arbeitet Mr. Moe in Malaysia, da dort die Verdienstchancen groesser sind. Wir sind zwei Voluntaere (23 und 20 Jahre alt) in Malysia. Wir arbeiten in einer Einrichtung fuer Meinschen mit Behinderung, in der auch Mr. Moe als Physiotherapeut arbeitet. Daher kennen wir Mr. Moe und seine Familie. Wir haben, seid wir davon erfahren haben, verschiedene Hilfsorganisationen angeschrieben und um Hilfe gebeten. Darunter UNICEF, TDH, MC DONALDS KINDERHILFE, MYANMAR KINDERHILFE DE., BILD HILFT und noch einige kleinere. BILD war und ist der einzige Traeger, der weiterhin Interesse an dem Fall zeigt. Allerdings wird auch BILD nur finanzielle Hilfe zusagen, wenn bereits ein Drittel der Gesamtsumme finanziert ist. Dies wurde uns kuerzlich mitgeteilt.

More information:

Location: Yangon, Myanmar

Read more

Information about the project:

Ask B. Bau (Project Manager):

Q&A section loading …