Please update your browser

Together with you we want to make the world a better place, for that we need a web browser that supports current web technology. Unfortunately, your browser is rather old and can't display betterplace.org properly.

It's easy to update: Please visit browsehappy.com and choose one of the modern browsers that are showcased there.

Best from Berlin, your betterplace.org-Team

Bildung für indische Kinder auf dem Land

Newasa Distr. Ahmednagar, India

Bildung für indische Kinder auf dem Land

Fill 100x100 original dsc 7106

Das Projekt unterstützt den Bau eines neuen Gebäudes für eine English Medium School im ländlichen Indien. Die meist aus sehr armen Verhältnissen kommenden Kinder der Gegend erhalten dadurch eine qualifizierte Ausbildung und eine bessere Zukunft.

Petra C. from love-learn-live e.V.Write a message

Mit dem gemeinnützigen Verein love-learn-live e.V. unterstützen wir seit 2008 unterprivilegierte Kinder auf dem Land im District Ahmednagar, Bundesstaat Maharashtra). Unser Ziel ist es, diese Kinder und Jugendlichen durch eine gute Ausbildung und gesundheitliche Versorgung auf ein selbständiges Leben vorzubereiten. Besonders den Mädchen geben wir damit die Chance, eine frühe Verheiratung und / oder die Ausbeutung auf den Feldern zu vermeiden. Da wir alle anfallenden Kosten privat tragen und zwei mal im Jahr vor Ort sind, können wir sicher stellen, dass 100 % aller Spenden ankommen.
In Indien kooperieren wir mit Pater Prakaash Raut, einem Gemeindepfarrer, der sich stark für die Intergration aller Religionen einsetzt und die soziale Arbeit in der Gegend mit prägt. Er unterhält ein Boarding für Mädchen und Jungen. Wir unterstützen diese Kinder bzgl. Schulbildung, Ernährung, Gesundheitsvorsorge und medizinischer Versorgung. Hier konnten wir schon zahlreiche Projekte verwirklichen. Neben dem Boarding hat Pater Prakaash 2005 in Eigeninitiative eine English Medium School gegründet. Die englische Sprache wird mehr und mehr auch im ländlichen Indien zur Erfolgsgröße für eine gute Berufsausbildung und das weitere Leben. Geringe Schulgebühren sollen es den Kindern armer Familien ermöglichen eine hochqualifizierte, englischsprachige Ausbildung zu bekommen. Nähere Informationen zur Dnyan Mauli English Medium School sind auf www.dnyanmaulischool.com zu finden.
Die Schule hat in einem umgebauten Kuhstall mit 30 Kindern angefangen, ist inzwischen auf 450 Kinder angewachsen. Das notwendige Schulgebäude wurde im Juni 2013 fertig gestellt. Damit wurde die Basis für einen weiteren Auf- und Ausbau der Schule geschaffen. Die Schule steht jetzt - auch dank vieler Spenden - auf eigenen Füßen.