Change the world with your donation

STRASSE!KICKT 2011

Berlin, Germany

Bei der Straßenfußballinitiative STRASSE!KICKT geht es nicht um Bestmarken und Rekorde. In verschiedenen Modulen wird durch den Sport menschliche Entwicklung, kulturelle Vielfalt und gesellschaftliche Teilhabe gefördert.

F. Heinl from PLAY!YA e.V.
Write a message

Bei der Straßenfußballinitiative STRASSE!KICKT geht es nicht um Bestmarken und Rekorde. In drei Modulen wird durch den Sport menschliche Entwicklung, kulturelle Vielfalt und gesellschaftliche Teilhabe gefördert.

Modul 1: Ein Fair Play-Fußballturnier

Modul 2: Kulturelles und sportliches Rahmenprogramm

Modul 3: Aktive Einbeziehung der Jugendlichen bei Vorbereitung und Durchführung

Die jährliche Veranstaltung "STRASSE!KICKT OPEN" stellt den Sport bezogen auf seine soziale Verantwortung in den Mittelpunkt. Die Beteiligten - Berliner Jugendliche, soziale Initiativen und Projekte sowie Organisationen und Unternehmen - nutzen diese Plattform, um die öffentliche Wahrnehmung für soziale und ökologische Themen in Verbindung mit Sport zu erhöhen. Im Jahr 2011 schauen die STRASSE!KICKT Open auf die Fußball-Weltmeisterschaft der Frauen.