Change the world with your donation

Please update your browser

Together with you we want to make the world a better place, for that we need a web browser that supports current web technology. Unfortunately, your browser is rather old and can't display betterplace.org properly.

It's easy to update: Please visit browsehappy.com and choose one of the modern browsers that are showcased there.

Best from Berlin, your betterplace.org-Team

Fill 200x200 bp1484755114 2016 rundlogo schwer krank 600dpi

strahlemaennchen.de - Herzenswünsche

managed by E. Junge (Communication)

About us

Das Hauptziel unserer Initiative ist:

Das wir Kindern, die an Krebs erkrankt sind, einen Herzenswunsch erfüllen. Geschwistern und Eltern dieser Kinder soll es ebenfalls ermöglicht werden, an der Freude des Kindes teil haben zu können.
Eine solche Aktion soll von der schlimmen Krankheit ablenken und wenn auch keine Gesundheit, so doch ein wenig Lebensfreude schenken.

Wir halten es für den Zusammenhalt der Familie sehr wichtig, dass die gesamte Familie mit Ihrem Kind ein Erlebnis hat, welches für alle Beteiligten zu einer bleibenden Erinnerung wird. Wir konnten persönlich erleben, wie sich Ablenkung und Aktivität positiv auf das Befinden von unserem ersten "Strahlemaennchen" ausgewirkt hat.

Hatte er doch ganz vergessen können, wie krank er doch wirklich war. Wenn wir es schaffen, einer Familie einen Herzenswunsch zu erfüllen, dann hat sich jede Anstrengung gelohnt und wir tun das gerne. Im Falle der Bedürftigkeit stehen wir ebenfalls gerne mit finanzieller Hilfe zur Seite.

Latest project news

Latest news

Zum Erholungsurlaub gab es noch eine Knaller-Überraschung!

  E. Junge  16 January 2018 at 11:41 PM

Auch wenn es auf den ersten Blick nicht so aussieht, haben die beiden Schwestern Hanna und Ida mit vielen Beeinträchtigungen zu leben. So ist für Ida auf längeren Wegen der Rollstuhl ein wichtiger Begleiter. Neben dem Erholungsurlaub in den Weihnachtsferien in unserem Rabaukenland, gab es noch eine große Überraschung für die Familie.

https://betterplace-assets.betterplace.org/uploads/project/image/000/044/028/179857/limit_600x450_image.jpg

Wir begleiten die Familie schon seit geraumer Zeit und haben mitbekommen, dass es für die Familie, trotz beruflicher Tätigkeit, unmöglich ist aus eigener Kraft ein behindertengerechtes Fahrzeug anzuschaffen. 
Die Bemühungen der Eltern, mit Hilfe von Stiftungen ein Fahrzeug anzuschaffen, haben wir fast ein Jahr mitverfolgt. Immer wieder gab es Zu- und Absagen. Das hat uns dazu bewogen, da hier zwei Kinder zugleich auf Therapien und Hilfe angewiesen sind, zu handeln. 
Mit der Anschaffung eines Fahrzeugs, dass wir der Familie kostenfrei zur Verfügung stellen, können wir hoffentlich gut helfen. 
Wir danken den vielen Spendern, die uns unterstützen und dem WDR für den Bericht (siehe unten).

https://de-de.facebook.com/wdrlokalzeitsuedwestfalen/videos/1814862025192217/




continue reading

Contact

Dahlienweg 11
57413
Finnentrop
Germany

Fill 100x100 original img 2965a

E. Junge

New message
Visit our website