Change the world with your donation

Please update your browser

Together with you we want to make the world a better place, for that we need a web browser that supports current web technology. Unfortunately, your browser is rather old and can't display betterplace.org properly.

It's easy to update: Please visit browsehappy.com and choose one of the modern browsers that are showcased there.

Best from Berlin, your betterplace.org-Team

Fill 200x200 cafemondial

Café Mondial Konstanz e.V.

managed by T. Schneeweis (Communication)

About us

Wir nehmen viele unserer Mitmenschen, mit denen wir unseren Lebensraum in Konstanz teilen, kaum noch wahr. Nachbarschaftshilfe ist selten geworden obwohl sich viele Probleme und Bedürfnisse auf der lokalen Ebene am besten lösen lassen. Menschen die viel voneinander lernen und miteinander erreichen könnten, Menschen mit unterschiedlichen Biografien, Motivationen und Talenten werden durch einen fehlenden Begegnungsraum getrennt. So bleibt ein enormes Potential für eine positive gesellschaftliche Entwicklung in der Stadt Konstanz ungenutzt. Gleichzeitig verfestigen sich Vorurteile gegen fremde Kulturen.

Um diesen Tendenzen entgegenzuwirken brauchen wir also einen Ort der alteingesessene und neu angekommene Konstanzer zusammen bringt. Einen Raum in dem man sich kennenlernen, Spaß haben, Erfahrungen sammeln und austauschen kann.

Latest project news

Latest news

Der Fond wird nach 114 Auszahlungen an Flüchtlinge geschlossen

  T. Schneeweis  13 June 2016 at 11:32 AM

Guten Tag,

der durch Spenden von Helferkreisen und Privatpersonen gesammelte Roma-Fonds im Landkreis Konstanz ist ausgezahlt und ab sofort geschlossen.

Wir können leider keine Starthilfen von EUR 100,- pro Person an Flüchtlinge aus den Westbalkanstaaten mehr ausbezahlen.

Insgesamt konnten seit Dezember 114 Flüchtlinge aus dem Landkreis Konstanz eine Starthilfe erhalten, darunter 49 Kinder. Vier Personen konnten leider erst nach polizeilicher Abschiebung im Herkunftsland erreicht und Geld ausbezahlt werden. Die überwiegend Roma-Flüchtlinge gingen in mehr als prekäre Verhältnisse und vielfache Diskriminierung in den Kosovo, nach Albanien, Serbien, Mazedonien und Bosnien-Herzegowina ohne Perspektive auf Arbeit und für die Kinder zurück. Teilweise wurden die Kinder aus den Klassen im Landkreis während des laufenden Schuljahrs direkt in die Obdachlosigkeit geschickt.

Im Namen der Flüchtlinge sollen wir alle Spenderinnen und Spender herzlich grüßen und danken.

Einen Bericht über die Spendenaktion finden Sie hier http://fluechtlingsrat-bw.de/files/Dateien/Dokumente/INFOS%20-%20Publikationen/Rundbrief/2016-1/rb16-1_25-27.pdf
Herzliche Grüße,
Jürgen Weber

continue reading

Contact

c/o Hakan Sanli/Schneckenburgstraße 7
78467
Konstanz
Germany

Fill 100x100 ts 2008 12 zuschnitt quadrat 500px 300dpi

T. Schneeweis

New message
Visit our website