Change the world with your donation

Please update your browser

Together with you we want to make the world a better place, for that we need a web browser that supports current web technology. Unfortunately, your browser is rather old and can't display betterplace.org properly.

It's easy to update: Please visit browsehappy.com and choose one of the modern browsers that are showcased there.

Best from Berlin, your betterplace.org-Team

Förderverein Berliner Banken-Luft e.V.

managed by M. Stein

The betterplace Advent wreath: We add 10% to every donation on Advent Sundays. Learn more

About us

Der „Berliner Banken-Luft - Förderverein zur Entwicklung des öffentlichen Bewusstseins für gemeinwohlorientiertes Wirtschaften e. V.“ wurde unter dem Eindruck, dass Organisation, Verwaltung, Führung, Kontrolle und Privatisierungen der wirtschaftlichen Unternehmungen des Staates, von Eigenbetrieben bis Konzernen als Mischform von öffentlichem und privatem Gesellschaftsrecht, immer komplexer und undurchsichtiger werden, dass dabei das unternehmerische und gesellschaftliche Risiko stetig größer wird, ebenso die Gefahr von Misswirtschaft, Schäden am Gemeinwesen und der Schuldenzunahme, dass trotzdem Milliarden Euro der öffentlichen Haushalte für Eigenkapital, Risikoabschirmung oder direkte Subventionen verwendet werden, dass dies in herausragender Weise durch Beispiele wie der Berliner Bankgesellschaft AG, den Berliner Wasserbetrieben oder generell den Landesbanken verdeutlicht ist, dass offenkundig dazu das Wissen der Bürger und die Angebote der objektiven Bildung und Aufklärung eher gering sind, insbesondere um als Souverän handeln zu können und im Bewusstsein der Verantwortung für rechtsstaatliche, demokratische und gemeinnützige Prinzipien, gegründet.
Vorsitzender: Hans-Jürgen Lindemann
Stellvertretender Vorsitzender/Schriftführer: Ralf Henning
Schatzmeisterin: Irene Oberrauch

Latest project news

Für diese Bedarfe habe ich eine (Teil-)Auszahlung veranlasst:

  M. Stein  26 April 2016 at 02:40 PM

Für Veranstaltungen und Kampagnen im Bereich Mietenpolitik und sozialer Wohnungsbau.. Z.b. mietenpolitische Konferenz 2016 oder Begleitung der Berliner Gesetzgebung mit Diskussionsveranstaltung Ags und öffentlichen Veranstaltungen.

Es wurden 545,00 € Spendengelder für folgende Bedarfe beantragt:

Kampagnenmaterial 88,00 €Veranstaltungen und Kommunikationsmedien 457,00 €
continue reading

Contact

Warschauer Str. 23 c/o Stadtteilbüro Friedrichshain
10243
Berlin
Germany

M. Stein

New message
Visit our website