Change the world with your donation

Please update your browser

Together with you we want to make the world a better place, for that we need a web browser that supports current web technology. Unfortunately, your browser is rather old and can't display betterplace.org properly.

It's easy to update: Please visit browsehappy.com and choose one of the modern browsers that are showcased there.

Best from Berlin, your betterplace.org-Team

LOOP Kinderhilfe e.V.

managed by Susanne Seiler

About us

LOOP Kinderhilfe e.V. – Für unsere Zukunft eine faire Chance

Wir kämpfen dafür, dass jedes Kind und Jugendliche eine faire Chance im Leben erhält!
Wir kämpfen für die Rechte aller Kinder auf Gesundheit und Überleben, Schule und Bildung sowie Schutz vor Gewalt und Ausbeutung und bewahren sie vor Gefahren im Not- und Katastrophenfall.
Wir sind helfen unabhängig von Geschlecht, Herkunft oder Religion.
Wir sind allein dem Wohl der Kinder verpflichtet.

Unsere Schwesterorganisation

Ausführer unserer Arbeit ist derzeit unserer Schwesterorganisation, die LOOP Kinder- und Jugendhilfe gGmbH. Die gemeinnützige LOOP Kinder- und Jugendhilfe GmbH führt als anerkannter Träger der freien Jugendhilfe diese Hilfemaßnahmen durch:

Mit der ambulanten Hilfe berät, betreuen und begleiteten LOOP-Mitarbeiter die Kinder und deren Geschwister in ihren leiblichen Familien. Ziel ist es den Familienverbund so lange wie möglich zu erhalten, der Familie Hilfestellungen zu leisten und den Kindern ein kindgerechtes Aufwachsen zu ermöglichen.
Erst wenn das Zusammenleben von Kindern und Eltern nicht mehr möglich ist, setzen stationäre Hilfen ein: sozialpädagogische Lebensgemeinschaften, das heißt ein Kind wird in einer Familie aufgenommen, in der mindestens ein Elternteil eine pädagogische Ausbildung besitzt.
Mit dem Projekt LOOP@home hilft LOOP Jugendlichen ab 16 Jahren, für die eine LOOP-Familie nicht mehr die Richtige Lösung ist, in der eigenen Wohnung auf dem Weg in die Selbständigkeit.
Mit der LOOP-Flüchtlingshilfe begleitet LOOP unbegleitete minderjährige Flüchtlingskinder in mehreren Wohngemeinschaften.
Die LOOP Kinderhäuser in Schleswig-Holstein, Hof Tarpfeld und Deichkids, haben unterschiedliche Konzepte bei denen die Kinder und Jugendlich in einem Haus wohnen.

Um schnell, flexibel und mit hohem Qualitätsstandards handeln zu können, ist LOOP dabei auf die Unterstützung durch Spenden in allen Arbeitsbereichen angewiesen.
Mehr Infos: loop-jugendhilfe.de

Latest project news

Im Namen der LOOP Kinder sagen wir: DANKE!

  Susanne Seiler  08 January 2020 at 01:54 PM

Die LOOP Kinder und Jugendlichen brauchen oftmals pädagogische und therapeutische Unterstützung aufgrund ihrer Familienschicksale. Auch Schulverweigerer und junge Menschen, deren seelische Gesundheit bedroht oder beeinträchtigt ist, finden bei LOOP einen Platz. 

In unseren Kinderhäusern werden daher Tiere in die pädagogische Arbeit mit einbezogen. Ziel ist es durch die Versorgung der Tiere, den Heranwachsenden zu zeigen, dass sie gebraucht werden und dass sie wertvoll sind. 

Dieses Konzept der tiergestützten Pädagogik bauen wir in 2020 weiter aus. 

In unseren beiden Kinderhäusern in Schleswig-Holstein gehören auch Pferde zum Leben der Kinder dazu. Pferde sind besonders gut geeignet, um grenzüberschreitendes oder unsoziales Verhalten sichtbar zu machen. Sie reagieren sofort und unverfälscht auf Handlungen und Haltungen ihres Gegenübers. Zudem ähnelt der Herdenverband der Pferde sehr dem Familienverband der Menschen und dient den oft traumatisierten Kindern als Vorbild. Mit Ihrer Spende können wir die Unterbringung, Pflege und medizinische Versorgung der Tiere finanzieren!

Vielen Dank für Ihre Unterstützung!





continue reading

Contact

Hildebrandtstraße 24c
40215
Düsseldorf
Germany

Susanne Seiler

New message

N. Berthold

New message

U. Hamburg-Krebs

New message
Visit our website