Change the world with your donation

Please update your browser

Together with you we want to make the world a better place, for that we need a web browser that supports current web technology. Unfortunately, your browser is rather old and can't display betterplace.org properly.

It's easy to update: Please visit browsehappy.com and choose one of the modern browsers that are showcased there.

Best from Berlin, your betterplace.org-Team

SOS werdende Mütter

managed by N. Constantin

About us

Die Vereinigung SOS Werdende Mütter will eine dargebotene Hand sein, für alle Mütter und werdende Mütter, die moralisch oder finanziell mittellos werden, durch eine Schwangerschaft oder die Erziehung ihrer Kinder.

Die Vereinigung besteht aus vielen Zentren (aktuell 38), wo die Mütter die nötige Hilfe beanspruchen können, sei es für Bekleidung, Material für sie und ihre Kinder, aber auch für administrative, medizinische, juristische oder soziale Fragen und Probleme.

Es ist klar dass eine Frau, die sich in einer Krisensituation befindet wegen ihrer Schwangerschaft, vor allem einen liebenswürdigen Zuhörer braucht, der keine Vorurteile hat und der ihr neues Vertrauen gibt fürs Weiterleben.

In diesem Umfeld hat die finanzielle Hilfe ihre Wichtigkeit, ob es nun eine Wiege sei, eine Strampelhose oder eine finanzielle Unterstützung, aber erfahrungsgemäss können wir sagen dass oft kleine Beträge reichen eine Mutter und ihr Kind zu retten.

Die Hilfeleistungen von SOS Werdende Mütter hören aber nicht mit der Geburt eines Kindes auf, sie gehen so lange weiter wie die Mütter sie beanspruchen. Oftmals muss man ihnen helfen ins Leben zurückzukehren, mit einer Lehre oder Ausbildung, und sie müssen begleitet werden damit sie lernen können einen Haushalt zu verwalten (Budget, Kinderzulagen, Versicherungen…)

Alle gewährten Hilfeleistungen sind kostenfrei für die Mütter.

Contact

Chemin Monséjour 2
1700
Freiburg
Switzerland

N. Constantin

New message
Visit our website