Change the world with your donation

Please update your browser

Together with you we want to make the world a better place, for that we need a web browser that supports current web technology. Unfortunately, your browser is rather old and can't display betterplace.org properly.

It's easy to update: Please visit browsehappy.com and choose one of the modern browsers that are showcased there.

Best from Berlin, your betterplace.org-Team

Wirkung Skalieren-der Innovationsfonds Integration

Back to the fundraising event

10 international tätige Sozialunternehmer * 9 deutsche Partnerorganisationen * 245.000 EUR Startkapital * 6-monatige Pilotprojekte zur Übertragung nach Deutschland

Katja M.
Katja M. wrote on 18-07-2016


Geförderte Projekte


Aus den Fondsmitteln werden nun zehn deutsche Projekte zur Übertragung der internationalen Ansätze gefördert. Die Wege zur Verbreitung sind vielfältig: Von Open Source über Beratung bis hin zur Gründung deutscher Ableger. 


Drei Beispiele:



Mit Third Age befähigt Mary Nally ältere Menschen, Sprachunterricht für Geflüchtete zu geben. Die Bremer Heimstiftung überträgt diesen Ansatz, samt Materialien, nun nach Deutschland.



Pastor James Wuye und Imam Ashafa bilden Pastor-Imam-Teams aus, die sich für interreligiösen Dialog engagieren. Nun trainieren die beiden auch am Hamburger Institut für Konfliktaustragung und Mediation Geistliche als interreligiöse Vermittler.  



Nathanaël Molle unterstützt mit SINGA Migranten dabei, Unternehmen zu gründen und Botschafter ihres eigenen Beitrags zur Gesellschaft zu werden. SINGA Deutschland hat sich als deutscher Ableger mit derselben Mission gegründet.


Hier geht es zu einer kompakten Übersicht der entstandenen Partnerschaften


Auf betterplace.org informieren die geförderten Projekte regelmäßig über ihren Projektfortschritt.