Deutschlands größte Spendenplattform

Auf die Plätze, Spenden, los!

Lisa-Sophie Meyer
15.04.2019

Du machst dein Laufevent zur guten Sache und wir legen noch was drauf!

Die Laufsaison hat längst begonnen. Doch immer mehr Menschen laufen nicht nur für sich selbst, Ruhm und ihre Teilnehmer*innenurkunde, sondern gleich noch für andere. Mit jedem Kilometer sammeln sie Spenden für ein gemeinnütziges Projekt, das ihnen am Herzen liegt. Denn mit einer Spendenaktion auf betterplace.org geht das ganz einfach: Projekt aussuchen, Spendenaktion anlegen, unter deinen Freund*innen und deiner Familie verbreiten und Spenden für deine Kilometer sammeln.

Und damit deine Laufaktion direkt einen Vorsprung hat, gibt betterplace.org jetzt 42,19 € dazu!*

Wie funktioniert’s?

Du legst bis zum 31.8. eine Spendenaktion auf betterplace.org an und wählst bei Anlass “Marathon & Laufevents” aus. Sobald du 5 Spenden auf deiner Aktion gesammelt hast, unterstützen wir sie mit 42,19 €!

Jetzt starten!

 

Klingt toll, du bist schon längst angemeldet, aber du weißt nicht so recht, welches Projekt du unterstützen sollst?

Völlig nachvollziehbar, die Möglichkeiten sind ja quasi unendlich. Deswegen haben wir dir hier drei Projekte zusammengestellt, die wir für ganz besonders unterstützenswert halten!

Die Arche sorgt mit ihrem kostenlosen warmen Mittagstisch für bedürftige Kinder in ganz Deutschland für Gemeinschaft und Chancengleichheit. Denn nur mit einem vollen Bauch können Kinder konzentriert lernen!

→ Starte deine Laufaktion für die Arche!
 

Leben retten mit der DKMS: Im Kampf gegen Blutkrebs zählt jeder Euro – allein die Registrierung eines neuen Spenders kostet nämlich 35 €! Mit deinem Lauf kannst du anderen eine Lebenschance schenken.

→ Starte deine Laufaktion für die DKMS!
 

Die Aktionsgemeinschaft Artenschutz setzt sich in Nairobi für Elefantenwaisen ein. Die Muttertiere der kleinen Elefanten wurden zumeist Opfer von Wilderern auf der Jagd nach ihren Stoßzähnen. Im Elefantenwaisenhaus werden die Jungtiere aufgepäppelt, bis sie schließlich wieder ausgewildert werden können.

→ Starte deine Laufaktion für die Aktionsgemeinschaft Artenschutz!

Dein Lauf ist aber erst im September? 

Kein Problem! Du musst deine Spendenaktion nur bis Ende August registrieren. So richtig loslegen mit Laufen und Spenden sammeln kannst du auch später noch. Bedenke dabei aber, dass nur die ersten 50 Spendenaktionen, die 5 Spenden erhalten haben, unterstützt werden können. 

Oh Gott, ein ganzer Marathon?

Keine Angst, auch mit weniger Kilometern kann man wunderbar Gutes tun. Egal ob 5km, 10km, Halbmarathon oder Hindernislauf. Hauptsache, du bewegst dich und willst damit was bewegen. Wichtig ist nur, dass du als Anlass deiner Spendenaktion “Marathon” auswählst und schon bist du im Rennen – 42,19 € gibt’s auch für weniger als 42 km!

 

*Gilt für alle Spendenaktionen, die mit dem Anlass “Marathon & Laufevents” zu einem Laufevent angelegt werden. Aktionszeitraum zum Anlegen: 26.4. - 31.08.2019. Die ersten 50 Spendenaktionen, die diese Kriterien erfüllen und mindestens 5 Spenden erhalten haben, erhalten eine Spende in Höhe von 42,19 € auf die entsprechende Spendenaktion.