Deutschlands größte Spendenplattform

#AllefürsKlima

Lisa-Sophie Meyer
18.09.2019

Es ist Klimastreik und alle gehen hin. Denn es geht schließlich wirklich um alles: um unsere Zukunft und darum, wie wir in den nächsten Jahren leben wollen, um sie zu retten. Auch wir von betterplace sind beim Klimastreik in Berlin mit dabei und freuen uns über jeden Menschen, der noch mitmacht. Du bist nicht in Berlin? Macht gar nichts. Denn überall in Deutschland – und auf der ganzen Welt – finden am 20.9. Klimastreiks statt. Auf der Seite von #FridaysForFuture werden alle Streiks mit Treffpunkt und Uhrzeit gesammelt – manche starten morgens um 9 Uhr, andere erst um 17 Uhr, irgendwo in deiner Nähe gibt es also ganz bestimmt einen Streik, dem du dich anschließen kannst. 

Und auch die, die aus irgendeinem Grund nicht streiken können, können etwas tun. Auf betterplace.org warten zum Beispiel unzählige Klimaschutzprojekte auf deine Unterstützung. Und zum letzten globalen Klimastreik im März haben wir sogar selbst eine Spendenaktion gestartet und dort zum Spenden für “Solibäume” für die Schüler*innen und Schüler von #FridaysForFuture aufgerufen. Dort kannst du mit deiner Spende gleich zehn gemeinnützige Organisationen unterstützen, die sich der weltweiten Aufforstung verschrieben haben. 

In weniger als 2 Wochen ist zudem der Tag der Deutschen Einheit. Und auch der hat dieses Jahr einiges mit Klimaschutz zu tun: Denn das Land Schleswig-Holstein als Ausrichter der diesjährigen Feierlichkeiten hat die Aktion #Einheitsbuddeln ins Leben gerufen – die wir so großartig finden, dass wir sie als offizieller Partner unterstützen. Die Idee dahinter? Stell dir einfach mal vor, jeder Mensch in Deutschland pflanzt zum Tag der Deutschen Einheit einen Baum. Und dazu musst du nichtmal in den Baumarkt fahren und deinen Garten umgraben – mit einer Spende von nur 5 € können die Landesforsten Schleswig-Holstein einen Baum für dich pflanzen. Schon fast 25.000 Bäume sind bisher so zusammengekommen!

Jetzt spenden!

Was auch immer du heute, morgen und in den kommenden Monaten tust: Klimaschutz sollte darin eine Rolle spielen, egal ob eine große oder eine kleine. Wobei. Besser eine große, eigentlich.