Deutschlands größte Spendenplattform

Ab jetzt kann jede*r Gutes tun!

Lisa-Sophie Meyer
27.06.2019

Sieben Klicks und los geht’s! Wir starten mit betterplace.me eine Plattform für unkompliziertes und schnelles Spenden sammeln für Privatpersonen.

“Es gibt nichts Gutes. Außer man tut es.” – das wusste auch schon Erich Kästner. Wir bei betterplace wollen allen Menschen die Möglichkeit geben, “ihr Gutes” zu tun. Mit Spenden für Dinge, die sie bewegen und wo sie etwas verändern und die Welt verbessern wollen. Oder mit Spendenaktionen, bei denen sie selbst aktiv Spenden für ein Herzensprojekt sammeln und die Botschaft einer gemeinnützigen Organisation und ihrer Arbeit noch weiter tragen. 

Bislang kamen die Spenden auf betterplace.org ausschließlich gemeinnützigen Organisationen zu Gute. Doch nicht immer findet ein wahrgenommenes Problem, eine soziale Sache oder ein persönliches Schicksal ein passendes gemeinnütziges Projekt. Wir von betterplace finden diese Anlässe allerdings mitnichten weniger unterstützenswert. Und deswegen machen wir Gutes tun jetzt noch einfacher als bisher: mit unserer neuen Tochterplattform betterplace.me

Auf betterplace.me kann jetzt wirklich jede*r Gelder für das Gute sammeln – und zwar mit einer privaten Spendenkampagne. Bei deinen Freund*innen hat es gebrannt und du willst sie finanziell unterstützen? Die Tierarztrechnung deiner Katze wird langsam unbezahlbar und nicht zu helfen ist natürlich keine Option? Du und deine Nachbar*innen finden, der Spielplatz um die Ecke muss dringend aufgemöbelt werden und braucht neue Spielgeräte? Alles kein Problem mehr. Starte einfach mit wenigen Klicks deine Kampagne und sammle Spenden für das, was dir wichtig ist. 

Los geht’s!