Deutschlands größte Spendenplattform

Gemeinsam helfen in Zeiten von Corona: Wir legen 10 % bei jeder Einzelspende drauf. Mehr erfahren

Wie kommt das Geld aus meiner Spendenaktion zum Hilfsprojekt?

Mirjam Kinzel
13.01.2017

Das gesammelte Geld deiner Spendenaktion wird nicht an dich ausgezahlt, sondern dem von dir ausgewählten Projekt zugeordnet. Du musst das selbst veranlassen. Dafür musst du dich anmelden und den Administrationsbereich deiner Aktionsseite aufrufen:

 

Die Zuordnung hat keinen Einfluss auf den Fortschrittsbalken deiner Spendenaktion. Du kannst das Geld nach jeder eingegangenen Spende zuordnen oder auch erst am Ende deiner Spendenaktion.

Wähle dazu im ersten Schritt das Hilfsprojekt aus, dem du das Geld zuordnen möchtest. Anschließend kannst du selbst den Betrag bestimmen, den du dem Projekt zuordnen möchtest:

Wenn du das gesammelte Geld nicht zuordnen kannst, liegt das wahrscheinlich daran, dass das Projekt derzeit keine offenen Bedarfe hat. Du kannst ein anderes Projekt auswählen oder dem Projektverantwortlichen eine Nachricht schreiben und ihn darum bitten, weitere Bedarfe zu veröffentlichen.

Wenn deine Spendenaktion damit abgeschlossen ist, klicke auf „Spendenaktion beenden“. Es kann dann nicht weiter auf deine Spendenaktion gespendet werden.