Change the world with your donation

Please update your browser

Together with you we want to make the world a better place, for that we need a web browser that supports current web technology. Unfortunately, your browser is rather old and can't display betterplace.org properly.

It's easy to update: Please visit browsehappy.com and choose one of the modern browsers that are showcased there.

Best from Berlin, your betterplace.org-Team

Als Fahrer*in einer Rikscha Senioren und Seniorinnen eine Freude bereiten

What it's about

  • Local help
  • Elderly people

How you can help

  • visiting/accompanying

Contact Person

Send a message

Learn more about this volunteer opportunity

When and how often: regularly / long-term

Der Förderverein Dortmund-Marten und Germania eV. startet das Projekt "Radeln ohne Alter".

Dafür werden junge Menschen gesucht, die ehrenamtlich stundenweise ältere Menschen in einer elektrounterstützten Rikscha durch Marten und Umgebung fahren. Zuerst findet eine Einführung in das Fahren einer Rikscha statt. Die Fahrer*innen sind durch Haftpflicht- und Unfallversicherung abgesichert.
Da das Projekt sich noch im Aufbau befindet, sind wir in der Zeitplanung noch flexibel. Die Hautpfahrten werden an den Wochenenden stattfinden. Je nach Nachfrage, auch innerhalb der Woche.

Voraussetzung ist eine gute körperliche Verfassung und die Bereitschaft, älteren Menschen mit Freude zu begegnen.

How many volunteers are needed: 5

Listed at: 02-04-2021
Last updated at: 02-04-2021

Recommend this volunteer opportunity to your friends

Where you will help

In der Meile 2
44379
Dortmund-Marten
Germany
Get directions

More by Förderverein Dortmund-Marten und Germania e.V.: