Change the world with your donation

Please update your browser

Together with you we want to make the world a better place, for that we need a web browser that supports current web technology. Unfortunately, your browser is rather old and can't display betterplace.org properly.

It's easy to update: Please visit browsehappy.com and choose one of the modern browsers that are showcased there.

Best from Berlin, your betterplace.org-Team

Tierschutzunterricht in Kindergärten und Schulen

What it's about

  • Animal & environment protection

How you can help

  • consulting/coaching
  • organising/managing

Contact Person

Call now Send a message

Learn more about this volunteer opportunity

When: Anytime / negotiable

Kindern jeden Alters Wissen über Tiere zu vermitteln, ist unser Beitrag im Tierschutz zur Erziehung und Bildung von Kindern im Vorschul- und Schulalter. Unsere 2. Vorsitzende ist vom Deutschen Tierschutzbund e.V. ausgebildete Tierschutzlehrerin und vermittelt, gemeinsam mit der 1. Vorsitzenden, Wissen über Tiere an Kinder. Hierbei wird den Kindern Achtsamkeit und Mitgefühl im Umgang mit unseren Mitlebewesen gelehrt. Dazu bereiten wir den Lehrinhalt, bezogen auf das jeweilige Alter der Kinder vor, gehen in Kindergärten und Schulen und vermitteln unter Einsatz aller Sinne das entsprechende Tierwissen. Als Tierschüzter lehnen wir die Mitnahme von Tieren in den Unterricht ab. Im Unterricht kommen authentische Plüschtiere zum Einsatz. Wir suchen tierliebe Menschen, die gut mit Kindern können, ab und an einen Vormittag Zeit haben und Freude am Lehren haben. Gerne kann der Einsatz auch Schwerpunktbezogen sein (z.B. Igel, Insekten, Kaninchen). Wir sind natürlich behilflich beim Erstellen der Lehrinhalte, jegliches Material wird vom Verein zur Verfügung gestellt. Aus Versicherungsgründen ist eine Mitgliedschaft im Verein erfoderlich.

How many volunteers are needed: 4

Listed at: 01-05-2020
Last updated at: 01-05-2020

Recommend this volunteer opportunity to your friends

Where you will help

no fixed location:
Du bestimmst den Einsatzort, gern an deinem Wohnort und Umgebung