Change the world with your donation

Mentoringprojekt - 1:1 Begleitung gesucht

What it's about

  • Education
  • Children & youth
  • Refugees & immigrants
  • Socially deprived

How you can help

  • consulting/coaching
  • visiting/accompanying
  • organising/managing
  • tutoring/reading

Contact Person

Send a message

Learn more about this volunteer opportunity

When: Anytime / negotiable

In unserem Mentoring-Projekt kannst du dich als Mentor*in mit Menschen mit Unterstützungsbedarf zusammentun: mit Geflüchteten als auch mit Kindern und Jugendlichen, Familien oder Senioren. Ob Unterstützung bei der beruflichen Orientierung, der Wohnungssuche, Nachhilfe, Sprachförderung oder gemeinsame Freizeitgestaltung – vieles kann hilfreich sein!
Was immer deine Interessen und Stärken sind, bei uns kannst du dich einbringen. Nach einem Kennenlerngespräch finden wir für dich das passende Mentoring. Den zeitlichen Umfang deines Engagements kannst du gemeinsam mit deiner/m Mentee vereinbaren.
Unterstützt wird das Mentoring durch regelmäßige Reflexionstreffen und Fortbildungen (z.B. zum Thema Asylrecht, Gewaltfreie Kommunikation, Wohnungssuche etc.).
Um das Projekt so bereichernd wie möglich zu gestalten, bieten wir außerdem gemeinsame Freizeitaktivitäten für alle Mentor*innen und Mentees an.

Aktuell (Stand: Juli 2021) sind wir insbesondere auf der Suche nach Mentor*innen für:
- die Familienbegleitung einer afghanischen Familie in Lichtenberg; drei der vier Kinder wünschen sich Hausaufgabenhilfe. Die Mutter würde sich außerdem über gelegentliche Begleitung zu Schulterminen wie etwa Elternabenden freuen
- eine junge Frau aus Syrien (26 J.), die bei gemeinsamen Gesprächen ihr Deutsch verbessern möchte
- einen jungen Mann aus Palästina (29 J.). Er spricht arabisch und englisch, beginnt aber bald auch einen Deutschkurs. Die Unterstützung beim Deutschlernen sowie bei der Arbeitssuche könnten Teil des Mentorings sein. Vor allem geht es ihm aber um sozialen Anschluss und Freizeitgestaltung
- insbesondere männliche Mentoren; für drei Männer (zw. 35 u. 55 J.) die durch Freizeitaktivitäten/Gespräche sozialen Anschluss und Unterstützung beim Deutsch lernen suchen
- einen jungen Mann (20 J.) aus Pakistan, der sich durch gemeinsame Unternehmungen Unterstützung beim Deutsch lernen/sprechen wünscht
- eine pakistanische Frau, alleinerziehend mit 3 Jungs (2, 5, 7 J.), die Unterstützung im Alltag benötigt, z.B. auch mal Zeit mit ihren Kindern verbringt (Lichtenberg)
- eine Grundschülerin (3. Klasse), die Nachhilfe in Mathe und Deutsch benötigt. Zunächst digital, später sollte die Nachhilfe im AWO Haus der Begegnung (Otto-Marquardt-Str. 8, 10369 Berlin) stattfinden.



Das wünschen wir uns von künftigen Mentor*innen:
- zeitliche Ressourcen ( z.B. 2h/Woche)
- (interkulturelle) Sensibilität und Geduld
- Offenheit und Verlässlichkeit

How many volunteers are needed: 10

Listed at: 20-01-2020
Last updated at: 13-07-2021

Recommend this volunteer opportunity to your friends

Where you will help

no fixed location:
nach Bedarf; in verschiedenen Berliner Bezirken