Change the world with your donation

Kastration Aktionen/ Katzenschutzverordnung

A project from Tiere in Not Odenwald e.V.
in Reichelsheim (Odenwald), Germany

Die Straße ist grausam - Kastration harmlos Ablauf von Kastrationsaktionen - verwilderte Katze/n werden beobachtet und eingefangen -wir untersuchen/kastrieren/kennzeichnen sie -suchen nach einem geeigneten Auswilderungsplatz

Tiere in Not Odenwald e.V.
Write a message

About this project

Ablauf von Kastrationsaktionen 

·      Verwilderte Katze wird beobachtet 
·      Meldung an Tiere in Not Odenwald e.V. unter 06063-939848 
·      Wir koordinieren mit Ihnen gemeinsam die Fangaktion
·      Katze/n anfüttern, Fallen aufstellen und kontrollieren, Katze/n zu TiNO bringen
·      Die Katze/n werden durch die TiNO-Tierärztin eingangsuntersucht, kastriert, gekennzeichnet und gegen Parasiten behandelt. 
·      Abholung der Katze bei TiNO oder je nach Kapazität auch Unterbringung im Tierheim und danach Suche nach geeigneten                  Auswilderungsplätzen.   
·      Eine Wiederansiedlung am Ursprungsort mit notwendiger Versorgung ist für die Tiere meist die bessere Alternative. 

Und Meldung an die zuständigen Gemeinden, um diese auf eine Katzenschutzverordnung aufmerksam zu machen.