Change the world with your donation

Besuch der Kinder

A project from HILFE DIREKT e. V.
in Witten, Germany

Wir möchten der aus Afrika wegen akuter Lebensgefahr geflüchteten Frau helfen, ihre zwei Kinder wieder in die Arme zu schließen. Die Mutter hat die deutsche Staatsangehörigkeit, kann nicht nach Afrika zurückkehren. Es geht um den Besuch der Kinder.

Ute Kiczka
Write a message

Wir müssen um Hilfe bitten 

Wir sind ein kleiner gemeinnütziger Verein in Witten. Zu den Menschen, denen wir helfen, gehört eine Mutter, die ihre zwei erwachsenen Kinder viele Jahre nicht mehr gesehen hat. Sie soll sie wieder in die Arme schließen können. Die Mutter musste aus politischen Gründen ihr Heimatland in Afrika fluchtartig verlassen, um ihr Leben zu retten. Sie konnte rasch Fuß fassen in Deutschland, erlernte die Sprache, fand Freunde und Arbeit. Sie wusste nicht, dass sie gleich einen Antrag auf Nachzug ihrer Kinder hätte stellen müssen. Als sie es tat, teilte man ihr mit, die Frist dafür sei verstrichen. Alle Beteiligten leiden unter der Situation. Ihre Kinder sind inzwischen erwachsen. Der Sohn leidet besonders unter der Trennung und dem Verlust. Sein Schicksal bewegt uns besonders. Sein Vater ist in kriegerischen Auseinandersetzungen vor vielen Jahren ums Leben gekommen.  Die Mutter hat hier in der Altenpflege und am Fließband gearbeitet und kümmert sich liebevoll um andere geflüchtete Menschen und steht ihnen mit Rat und Tat zur Seite. Inzwischen ist sie gesundheitlich angeschlagen und kann ihren Kindern finanziell nicht mehr helfen. Wir unterstützen ihre Kinder. Unser großes Ziel ist ein Besuch der Geschwister in Deutschland. 

Dazu brauchen wir Eure Hilfe. Spenden mit dem Stichwort „Besuch der Kinder“ werden ausschließlich für dieses Anliegen verwendet. 

Unser Konto bei der Volksbank Bochum Witten: Hilfe Direkt e. V. Ute Kiczka  IBAN: DE15 4306 0129 0682 2785 00