Change the world with your donation

Please update your browser

Together with you we want to make the world a better place, for that we need a web browser that supports current web technology. Unfortunately, your browser is rather old and can't display betterplace.org properly.

It's easy to update: Please visit browsehappy.com and choose one of the modern browsers that are showcased there.

Best from Berlin, your betterplace.org-Team

Spendenaufruf zur Aufrechterhaltung des Vereinslebens

voerde, Germany

Spendenaufruf zur Aufrechterhaltung des Vereinslebens

voerde, Germany

Ihre Spendenunterstützung ist zwingend zur Aufrechterhaltung unseres Vereinslebens un der damit verbundenen Aktivitäten insbesondere für den Betrieb unserer Schießsportanlage erforderlich.

dieter spelleken from BSV Möllen | 
Write a message

About this project

 
Der BSV Möllen benötigt Ihre Hilfe, damit die Jungendarbeit erhalten werden kann

Der Bürgerschützenverein Möllen 1864 e.V. ist aktiver Schießsportverein mit einer langen Tradition und hoher Bedeutung für den Ortsteil Möllen.
 Jugendarbeit hat in unserem Verein einen besonders hohen Stellenwert. Dies drückt sich durch den hohen Jugendanteil und durch sehr gute sportliche Leistungen, bis hin zur Qualifikation zu den Deutschen Meisterschaften aus.

Jugendliche lernen demokratisch mit zu entscheiden, wachsen in eine Gemeinschaft hinein, lernen Rücksichtnahme und soziales Miteinander sowie Verantwortung zu tragen.
Mehrfach wurden Jugendliche des BSV Möllen in den letzten Jahren durch den Stadtsportverband zu „Sportlern des Monats“ gewählt.

Qualifizierte Trainer, moderne Wettkampanlagen und der Zusammenhalt der Mannschaften sind wichtige Elemente des Vereins. Die anfallenden Kosten zur Finanzierung des Vereinslebens sowie zur Begleichung von Kosten für den Betrieb der Schießsportanlage werden vorrangig durch diverse Vereinsveranstaltungen im laufenden Kalenderjahr erwirtschaftet.

Aufgrund der durch die Corona-Pandemie eingeschränkten Möglichkeiten fallen Erlöse durch Vereinsveranstaltungen, Schießwettbewerbe und Vermietungen der Vereinsräume aus. Die Betriebskosten insbesondere Versicherungsbeiträge sind aber weiterhin in voller Höhe zu begleichen.

Weiterhin können wichtige Investition zur Erhaltung der Vereinsaktivitäten nicht geleistet werden.

Zurzeit gehen wir von einem Fehlbetrag von ca. 8.000,- Euro für das Jahr 2020 aus.

Updated at 27. July 2020

This project is also supported on