Change the world with your donation

Please update your browser

Together with you we want to make the world a better place, for that we need a web browser that supports current web technology. Unfortunately, your browser is rather old and can't display betterplace.org properly.

It's easy to update: Please visit browsehappy.com and choose one of the modern browsers that are showcased there.

Best from Berlin, your betterplace.org-Team

Kompass - eine Bereicherung der Kinder- und Jugendarbeit im Stadtteil!

Waiblingen, Germany

Wir wollen die Kinder- und Jugendarbeit auf der Korber Höhe bereichern! Unser Verein Kompass e.V. sammelt Spenden zur Refinanzierung einer Jugenddiakonenstelle und zur Unterstützung der diakonischen Jugendarbeit auf der Korber Höhe.

Mareike Bornschein from Kompass e.V. | 
Write a message

About this project

Was wir wollen:
Neben sozialdiakonischen Aufgaben wollen wir die engagierten, ehrenamtlichen Jugendlichen aus dem Stadtteil unterstützen und ihre Entwicklung fördern. In verschiedenen Angeboten wollen wir für Kinder den Glauben erlebbar machen und Jugendlichen einen konstruktiven Austausch über Gott anbieten. Wir wollen sicherstellen, dass immer ein Ansprechpartner für christliche und persönliche Fragestellungen für unsere Kinder und Jugendlichen vor Ort ist.

Wie wir das machen wollen:
Unser Verein, der Kompass e.V. finanziert eine ganze halbe Jugenddiakonenstelle in der Parochie Korber Höhe der ev. Kirchengemeinde Waiblingen.

Unsere JugenddiakonIn begleitet, unterstützt und fördert die Ehrenamtlichen, hilft im Konfirmationsunterricht und ist als Ansprechpartnerin vor Ort da für christliche und persönliche Fragestellungen.
So ist sie Teil der Leitung unseres jährlichen Sommer-Zeltlagers Stockensägmühle und gestaltet mit dem ehrenamtlichen Team die Vorbereitungstreffen und das Lager selber.
Während des Jahres steht sie in Kontakt mit der Salier Gesamtschule und ist immer wieder im Jugendhaus als Ansprechpartnerin zu finden. Auch eine Jugendgruppe wird von ihr begleitet.

Wozu wir Sie brauchen:
Der Kompass-Verein finanziert die Jugenddiakonenstelle aus Mitgliedsbeiträgen, Spenden und den Einnahmen bei Veranstaltungen. 
Für Projekte mit zusätzlichen Kosten und für die zuverlässige Finanzierung der Stelle und somit Absicherung eines Arbeitsplatzes sind wir auf Ihre Spenden angewiesen. 
Bitte helfen Sie mit, dass die Kinder- und Jugendarbeit auf der Korber Höhe weiterhin bunt bleiben kann! Danke :-)
Updated at 14. December 2020

This project is also supported on