Change the world with your donation

Please update your browser

Together with you we want to make the world a better place, for that we need a web browser that supports current web technology. Unfortunately, your browser is rather old and can't display betterplace.org properly.

It's easy to update: Please visit browsehappy.com and choose one of the modern browsers that are showcased there.

Best from Berlin, your betterplace.org-Team

Patchy, Senta, Hermes und Susi brauchen Hilfe für ihre Herzwurmbehandlungen

Dingolfing, Germany

Patchy, Senta, Hermes und Susi brauchen Hilfe für ihre Herzwurmbehandlungen

Dingolfing, Germany

Wir müssen insgesamt 4 Hunde auf Herzwurm behandeln und alle Behandlungen müssen fast zeitgleich erfolgen, daher kommen auf uns immens hohe Kosten zu. Für alle 4 Fellnasen müssen wir insgesamt knapp 3200 EUR nach Abschluss der Behandlungen zahlen.

griechische Fellnasen e.V. from TSV griechische Fellnasen e.V. | 
Write a message

About this project

 Möchten Sie gemeinsam mit uns eine gute Sache unterstützen? 
 Patchy, Susi, Senta und Hermes wurden auf MMK Reiseprofil 2 Griechenland positiv auf Dirofilaria getestet.
 Alle hatten einen mittelschweren bis hohen Befall. 
 Wir haben sofort mit der Vorbehandlung begonnen. Die Hauptbehandlungen mussten wegen fehlender Medikamente und dem Lockdown verschoben werden. Erst vor 3 Wochen konnten die Behandlung inclusive Herzultraschall und Aufenthalt in der Tierklinik beginnen.
Wir müssen insgesamt 4 Hunde auf Herzwurm behandeln  und alle Behandlungen müssen fast zeitgleich erfolgen , daher kommen auf uns immens hohe Kosten zu. Für alle 4 Fellnasen müssen wir insgesamt knapp 3200 EUR nach Abschluss der Behandlungen zahlen.
 
 Auch dein Beitrag zählt, egal, ob du wenig oder viel spendest. Jeder noch so kleine Betrag hilft. Vielen Dank für deine Unterstützung. 
 Gespendet werden kann auch über Paypal:
 info@griechische-fellnasen.de
 oder
 griechische Fellnasen e.V.
 Sparkasse Niederbayern-Mitte
 IBAN: DE22 7425 0000 0040 5100 75
 BIC: BYLADEM1SRG 
Updated at 22. June 2020