Change the world with your donation

Please update your browser

Together with you we want to make the world a better place, for that we need a web browser that supports current web technology. Unfortunately, your browser is rather old and can't display betterplace.org properly.

It's easy to update: Please visit browsehappy.com and choose one of the modern browsers that are showcased there.

Best from Berlin, your betterplace.org-Team

Props: Wertschätzung und gesellschaftlicher Impact

Stuttgart, Germany

Props: Wertschätzung und gesellschaftlicher Impact

Stuttgart, Germany

"Ich bin wertvoll, mein Beitrag in der Gesellschaft ist erwünscht und wichtig!" Das erleben Kinder, Jugendliche und Familien durch Kunst/Kultur-Projekte bei Props. Damit wir dies weiterhin ermöglichen können, benötigen wir deine Spende!

Tanja Prause from Props e.V. | 
Write a message

About this project

Props: Was ist das?
Props sind die Kinder und Jugendlichen, die sich ausprobieren dürfen, musizieren, tanzen, malen, fotografieren - die staunen, wenn plötzlich ein Kunstwerk unter ihren Händen entsteht, ein Theaterstück, ein Lied, ein Erleben, das ihnen zeigt, dass da mehr in ihnen steckt als sie gedacht hätten. Und die im zweiten Schritt ihrerseits wiederum anderen Menschen etwas weitergeben und erleben: „Ich bin wertvoll. Mein Beitrag in der Gesellschaft ist erwünscht und wichtig!“
Es ist der Junge aus schwierigen Verhältnissen, der in der Schule unnahbar und zurückgezogen ist, der während einer Kunstwoche aufblüht und ungeahnte Talente zum Vorschein kommen. Es sind die strahlenden Augen des Mädchens mit Down-Syndrom, das an der Seite eines professionellen Hip-Hoppers tanzt; das geflüchtete Mädchen, das voller Freude ihren Part spielt und Hand in Hand mit den anderen Kids (aus sämtlichen Schulsparten, arm und reich, interkulturell und interreligiös) den Abschlussapplaus genießt. 
Es ist das kurze Gespräch mit der Pädagogin in der Mittagspause, das Mut macht, tröstet, Rat gibt und zeigt: Ich werde gesehen.
Es sind Eltern, die in Kunstworkshops zusammen mit ihren Kids arbeiten und deren Beziehung dadurch gestärkt wird.
Es geht um jedes einzelne Kind, um den EINEN Jugendlichen, dem wir sagen wollen: Du bist wertvoll! Du hast einen Platz, den du einnehmen darfst. Und du kannst mehr als du vielleicht denkst! Und -egal wie viel auf diesem Weg schiefgeht- am Ende applaudieren wir! 
Props ist das Miteinander und die Teilhabe von Kindern, Jugendlichen und Familien über alle Grenzen hinweg. Aufgrund des immer stärker werdenden Auseinanderdriftens unserer Gesellschaft, ist dies relevanter denn je.
Wir geben unsere Erfahrungen und unser Know-How auch bewusst an andere weiter. So werden wir z.B. regelmäßig von Hochschulen angefragt, Props als Best Practice-Beispiel für eine Arbeit an der Schnittstelle von Kunst und Sozialer Arbeit vorzustellen. Inzwischen erreichen uns so viele Anfragen für unsere innovativen Projekte sowie zur Weitergabe unserer Erfahrungen, dass wir diesen nicht mehr nachkommen können.
Wofür benötigen wir Spenden?
Bisher arbeiten wir rein projektfinanziert, d.h. für einzelne Projekte können wir Fördergelder beantragen. Aber leider können wir damit keine Personalkosten decken, die aber dringend benötigt werden. Das heißt, damit Props weiter existieren kann, benötigen wir Geld für eine Anstellung einer Geschäftsführung. Dies und das gesamte Management wurde bisher rein ehrenamtlich geleistet. Das ist so nicht mehr machbar.
Welche Summe wird gebraucht?
Jede Summe hilft! Regelmäßige Spenden wären wunderbar, aber auch eine Einmalspende hilft uns sehr! Um eine geringfügige Anstellung zu realisieren, benötigten wir 830€ im Monat. Wir bedanken uns jetzt schon herzlich für Eure Mitwirkung: Durch Eure Spende können auch im neuen Jahr Kinder und Familien bei Props über sich hinauswachsen. Ihr seid super!
Updated at 30. December 2019