Change the world with your donation

Please update your browser

Together with you we want to make the world a better place, for that we need a web browser that supports current web technology. Unfortunately, your browser is rather old and can't display betterplace.org properly.

It's easy to update: Please visit browsehappy.com and choose one of the modern browsers that are showcased there.

Best from Berlin, your betterplace.org-Team

Spende an NE - Natürliches Erleben Jugendhilfe gGmbH

Dresden, Germany

Spende an NE - Natürliches Erleben Jugendhilfe gGmbH

Dresden, Germany

Wir benötigen Hilfe um Kindern und Jugendlichen in unseren Einrichtungen ein schönes zu Hause zu bieten.

Kerstin Csizmadia from NE - natürliches erleben gGmbH | 
Write a message

About this project

NE – Natürliches Erleben UG ist 2008 als kleines Outdoor-Projekt gegründet wurden. Über die Jahre hat sich das Team vergrößert, die Projekte sind vielfältiger geworden und die Zielgruppen haben sich erweitert. 

Seit 2013 leisten wir vorwiegend Hilfe zur Erziehung bzw. Eingliederungshilfe nach SGB VIII. Im Jahr 2015 eröffneten wir unser erstes stationäres Angebot mit 10 Plätzen in der Dresdner Friedrichstadt. Um die soziale Arbeit in den Vordergrund zu stellen, entstand am 01.01.2016 die Tochtergesellschaft NE – Natürliches Erleben Jugendhilfe gGmbH. 

Heute betreiben wir vier Einrichtungen in Dresden. Die Verbindung von Erfahrungen aus der Natur mit fundiertem pädagogischem und psychologischem Fachwissen macht unsere Arbeit erfolgreich. Die Akzeptanz von „Anders-Sein“ und der Wille, die jeweils passenden Lösungen zu suchen und zu finden, begleiten unsere Mitarbeiter in ihrer täglichen Arbeit. 

Warum wir Eure Unterstützung brauchen?

Für die Belegung unserer Einrichtungen und Angebote erhalten wir Gelder von den zuständigen Jugendämtern. Wir als gemeinnütziger Träger erwirtschaften keine Gewinne und somit decken diese Gelder nur die Grundbedürfnisse der Kinder und Jugendlichen ab.

Um aber nach unseren Überzeugungen arbeiten zu können und Lösungen umzusetzen, werden oft auch materielle Dinge benötigt. Wie zum Beispiel ein neuer Kleinkinderspielbereich im Aussengelände des Mutter/Vater-Kind-Hauses und des Mutter-Kind-Wohnens im Haus Niedersedlitz. 



 



Updated at 21. October 2019