Change the world with your donation
The betterplace.org team wishes you a Merry Christmas –  and asks for your support!

Please update your browser

Together with you we want to make the world a better place, for that we need a web browser that supports current web technology. Unfortunately, your browser is rather old and can't display betterplace.org properly.

It's easy to update: Please visit browsehappy.com and choose one of the modern browsers that are showcased there.

Best from Berlin, your betterplace.org-Team

Kleidung für arme Kinder in Deutschland

Berlin, Germany

Kleidung für arme Kinder in Deutschland

Fill 100x100 claudia keul hf 300dpi 4984   deutsches kinderhilfswerk ev h l ders

Arme Familien müssen viele Monate sparen, um ihrem Kind die benötigten Schuhe oder die warme Jacke kaufen zu können. Gerade Kinder wachsen schnell und müssen mehrmals im Jahr eingekleidet werden.

Claudia K. from Deutsches Kinderhilfswerk e.V.Write a message

In Deutschland ist jedes fünfte Kind von Armut betroffen. Die Tendenz ist steigend. Tagtäglich gehen bei uns Briefe ein, die von erschütternden Kinderschicksalen berichten. Dann handeln wir sofort, schaffen in der Situation erst einmal Entlastung für die Familien und helfen den Kindern. Oft sind es aber auch die leisen Geschichten, die uns so betroffen machen: der Junge, dessen Füße sich durch die viel zu kleinen Schuhe schon verformt haben oder das Mädchen, dass im Winter mit der dünnen Sommerjacke zur Schule gehen muss. Arme Familien müssen viele Monate sparen, um ihrem Kind die benötigten Schuhe oder die warme Jacke kaufen zu können. Gerade Kinder wachsen schnell und müssen mehrmals im Jahr eingekleidet werden. Nur 251,00 € hat ein Hartz IV-Kind im Monat zum Leben, denn ein Anspruch auf Kindergeld besteht darüber hinaus nicht. Für Kinderschuhe sind im Regelsatz im Monat nur 5,34 € vorgesehen.