Change the world with your donation

Please update your browser

Together with you we want to make the world a better place, for that we need a web browser that supports current web technology. Unfortunately, your browser is rather old and can't display betterplace.org properly.

It's easy to update: Please visit browsehappy.com and choose one of the modern browsers that are showcased there.

Best from Berlin, your betterplace.org-Team

Ocean Wildlife Project e.V., Wildtiere des Ozeans schützen!

Essen, Germany

Ocean Wildlife Project e.V., Wildtiere des Ozeans schützen!

Essen, Germany

Wir haben 5.759,55 € Spendengelder erhalten

Ocean Wildlife Project
Ocean Wildlife Project wrote on 15-10-2020
Auch wir haben uns dieses Jahr gefragt: "Wie geht es mit unseren Projekten weiter?"

Flüge wurden storniert. Visas wurden annulliert. Forschungs-Equipment steckte in Häfen fest. Und trotzdem fanden unsere Forscher Wege unsere Projekte fortzuführen. Durch die tatkräftige Unterstützung der Teams in Mosambik, wurden alle Empfängerstationen in der Blauen Savanne erfolgreich gewartet und wichtige Daten über Haie und die Wildtiere des Ozeans gesammelt...

Jetzt stehen unsere Forscher aus Deutschland in den Startlöchern sich wieder ins Meer und damit die wichtige Forschungsarbeit zu stürzen. In dieser Saison wollen Lukas Müller und seine Kollegen weitere Haie mit Sendern ausstatten, neue Empfängerstationen im Nationalpark platzieren und revolutionäre DNA Methoden anwenden, um seltene und bedrohte Tierarten aufzuspüren und zu schützen. Genau dafür werden Eure großzügigen Spenden eingesetzt und hiermit von Betterplace beantragt.

Folgende Kosten unserer Forschung sollen durch die beantragten Gelder gedeckt werden:

  • Wartung der Akustikempfängerstationen (Treibstoff, Ketten, Baumaterialien...)

  • Anbringung von Akustiksendern an Bullenhaien (Bootskosten & Fangmaterialien)

  • Sammeln von eDNA Proben (eDNA Filter, Labormaterialien, Pumpe)

  • Sammeln von 360° Unterwasseraufnahmen zur Erhebung von Biodiversitätsdaten & Weiterbilung lokaler Gemeinden (Kamera & Zubehör)

  • Lagerung von DNA & Gewebeproben (Gefrierschränke & Laborinfrastruktur)

  • Reiselogistik unserer Forscher (Flüge & Gepäckkosten)


Das Team von OWP bedankt sich erneut vielmals für Eure Unterstützung und großzügigen Spenden und Patenschaften, besonders im Jahr 2020. Selbstverständlich wird es bald wieder Neugikeiten von der Feldarbeit geben und Updates zu den Patenschaften. 

Zusammen können wir trotz der widrigen Umstände den Ozean schützen und freuen uns auf eine spannende Feldsaison für die Wildtiere des Ozeans!
Comment | Send a message
All comments are visible in the comments section.