Change the world with your donation

Please update your browser

Together with you we want to make the world a better place, for that we need a web browser that supports current web technology. Unfortunately, your browser is rather old and can't display betterplace.org properly.

It's easy to update: Please visit browsehappy.com and choose one of the modern browsers that are showcased there.

Best from Berlin, your betterplace.org-Team

Mutspender gesucht! Unterstütze den Neubau der Fachklinik für Junges Leben

Suizid ist die zweithäufigste Todesursache bei jungen Menschen. Wir helfen jedes Jahr 500 Kindern und Jugendlichen mit Depressionen, Traumata oder Zwangsstörungen. Wir wollen ihnen neuen Lebensmut schenken - doch dazu brauchen wir Deine Hilfe!

Susanne Katzberg from Vorwerker Diakonie gGmbHWrite a message

"Sie haben mein Leben gerettet - und verändert!" (Sina, 15 Jahre)

"Ich steh an den Schienen. Ich mach jetzt Schluss". Diese alarmierende SMS schrieb Sina an ihre Mutter und offenbarte damit zum ersten Mal, wie dunkel es in ihrer Seele wirklich aussah. In einer dramatischen Rettungsaktion konnte das Mädchen vor dem Suizid bewahrt werden. Danach folgte die Behandlung in der Fachklinik der Vorwerker Diakonie. Mittlerweile ist Sina wieder zuhause und geht jeden Tag weitere Schritte in ihr neues Leben.

Suizid ist die zweithäufigste Todesursache bei jungen Menschen. In unserer Fachklinik behandeln wir pro Jahr fast 500 Kinder und Jugendliche mit Depressionen, Traumata oder Zwangsstörungen. Wir wollen ihnen neuen Lebensmut schenken - doch dazu brauchen wir eine moderne Klinik, die für die Kinder ein "Zuhause auf Zeit" wird. Unsere alte Klinik aus den 80er-Jahren erfüllt diese Anforderungen nicht mehr. Deshalb bauen wir unsere "JuLe" - Fachklinik für Junges Leben - neu.

Doch das schaffen wir nicht alleine - baut mit und macht "JuLe" zu einem Ort, an dem Kinder und Jugendliche aus Lübeck und den umliegenden Landkreisen Lebensmut, Hoffnung und Kraft schöpfen können!

Wir hoffen auf Deine Spende für:
- Spielzimmer mit schönen Büchern, Kuschelecken und Spielsachen
- Spielgeräte auf dem Innenhof
- Räume für die wichtige Familienarbeit - denn ohne die Zusammenarbeit mit Eltern und Geschwistern ist eine Therapie schwer
- eine neue Kinderschwerpunktstation, die bereits kleinen Patienten ab 6 Jahren helfen kann.

Werde Teil von "JuLe" - mehr Infos findest Du unter www.jule-luebeck.de!