Change the world with your donation

Fertigstellung des Grillbereichs & Angebote zur Naturwissenschaftbildung

Duisburg, Germany

Hoffnung und Liebe in der Einsamkeit

A. Sommer
A. Sommer wrote on 12-04-2020
Liebe livingroom-Freundin, lieber livingroom-Freund,

wir wissen nicht wie es Ihnen geht und was Sie in dieser aktuellen Krise derzeit bewegt. Das können wir in Teilen nur erahnen. Aber wir hoffen dennoch, dass es Ihnen möglichst gut geht und Sie trotz der Umstände in dieser Zeit ein schönes Osterfest haben.

In diesen Tagen ist die Botschaft der Hoffnung und der Liebe, aufgrund der Begebenheit vor rund 2000 Jahren, besonders präsent.



Wir wünschen Ihnen genau das, dass Sie Liebe und Hoffnung erleben. Sei es durch einen unerwarteten Anruf, aufbauende Zeiten mit der Familie (auch wenn es nur am Telefon / durch Videotelefonie sein sollte) oder ein freundliches Gespräch mit ihren Nachbarn.

Wir bei livingroom haben uns etwas für Sie überlegt und gemeinsam mit einigen Kindern und Jugendlichen sind wir dabei es Schritt für Schritt umzusetzen.

Wie Sie vielleicht mitbekommen haben finden die Angebote von livingroom derzeit nicht vor Ort statt. Auch wir sind in einigen Bereichen auf online-Angebote umgestiegen. Dazu gehört beispielsweise ein wöchentlich neuer Wochenplan mit verschiedenen online-Angeboten (Basketballclub, Kinderprogramm, Ich-kann-kochen etc.) auf unserer Homepage. Viele Briefe mit Bastelvorschlägen, Spielanleitungen und Rezeptideen für die Familien und mit den Jugendlichen telefonieren wir regelmäßig in einer Videokonferenz.

Seit letzter Woche verteilen wir auch Lebensmittelpakete an Familien:


Damit dies möglichst nachhaltig geschieht haben die Familien die Möglichkeit sich aus Rezeptvorschlägen ein Gericht auszuwählen. Wir besorgen dann die benötigten Zutaten und übergeben diese dann an die Familien. So bringen wir die Kreativwerkstatt, wie sie normalerweise bei livingroom stattfindet, zu den Kindern und Eltern nach Hause. Die Familien werden dadurch entlastet und erhalten die Möglichkeit, gemeinsame Erlebnisse zu sammeln und ihren Alltag positiv zu gestalten.

Wir haben eine sehr positive und erfreuliche Resonanz. Einige Kinder haben uns schon Bilder vom fertigen Gericht oder auch vom Nachtisch zukommen lassen:



Das war aber noch nicht alles. Die Kinder legen vor Erhalt der Lebensmittel selbstgemalte Bilder, Karten oder selbstgebastelte Kleinigkeiten vor ihre Tür, die wir dann gegen die Lebensmittel austauschen.

Und da kommen Sie ins Spiel! Wir möchten Ihnen mit einem dieser kreativen Werke eine kleine Freude machen, eine sicherlich willkommene Abwechslung schenken und gleichzeitig auch für Ihre Unterstützung "Danke" sagen!

Senden Sie uns dazu gern Ihre Adresse zu (am besten direkt per Mail), damit wir Ihnen ein Bild, eine Karte o.ä. per Post zukommen lassen können.
Die Kinder und wir würden uns sehr darüber freuen!

Wir wünschen Ihnen ein schönes, erholsames, erfreuliches und gesegnetes Osterfest!


Liebe Grüße!

P.S. Wenn Sie mehr über unsere Lebensmittelpaketaktion für Familien erfahren möchten oder diese auch finanziell unterstützen möchten, können Sie das gern hierüber tun:
Mittagessen für Familien
Comment | Send a message
All comments are visible in the comments section.