Pueblo - Hogar Amor, Aufbau einer Dorfgemeinschaft

An aid project by “Ser Humanos” (W. Scheffler) in Cordoba, Argentina

Donating is currently not possible. Please try again tomorrow or write the project manager.

0% funded

W. Scheffler (Project Manager)

W. Scheffler
Der Verein "Ser Humanos" möchte mit Familien aus den Elendsvierteln Córdobas (Argentinien) eine produktive, nachhaltig wirtschaftende, oekologisch agierende Dorfgemeinschaft auf dem Land aufbauen.
Argentinien erlebt schon seit einiger Zeit eine stetig stärker werdende Landflucht und -vertreibung. In der Folge wachsen die Städte und vor allem ihre Armutsviertel immer weiter an, während das fruchtbare Land durch Sojamonokulturen multinationaler Großkonzerne nach und nach abgewirtschaftet wird.
Ein Leben in einem Elendsviertel, einer Villa Miseria, bedeutet
meist unwürdige Lebensumstände, die sich nicht nur auf die Lebensqualität der betroffenen Menschen auswirken, sondern auch einen enormen Einfluss auf politische Entscheidungsprozesse und somit Konsequenzen für die gesamte Gesellschaft haben.
Der Verein "Ser Humanos" möchte diesen Prozessen entgegen wirken. Er möchte die günstigen Voraussetzungen in Argentinien nutzen und mit armen Familien gemeinsam ein neues Dorf und somit neue Lebensperspektiven für die begünstigten Familien und auch die bereits in der Region lebenden Menschen aufbauen.
„Ser Humanos“ wurde 2004 in Córdoba als gemeinnütziger Verein gegründet. Noch im selben Jahr entstand „Ser Humanos Leipzig“.
Um das Pueblo - Hogar Amor zu verwirklichen wird ein geeignetes Grundstück benötigt. "Ser Humanos" hat die Möglichkeit 116 Hektar Land zu erwerben, benötigt dafür jedoch deine Hilfe.Das Grundstueck kostet knapp 340 Euro pro Hektar, insgesamt also etwa 40.000 Euro. Selbst fuer Argentinien, ist das ein sehr guenstiger Preis, wenn wir diese Chance jetzt nicht wahrnehmen, werden wir kaum noch einmal bekommen!

More information:

Location: Cordoba, Argentina

Read more

Information about the project:

Ask W. Scheffler (Project Manager):

Q&A section loading …