Hilfe für an Lipödem erkrankte Menschen

An aid project by “Lipödem Hilfe e.V.” (D. Bosse) in Rahden, Germany

59% funded

D. Bosse (Project Manager)

D. Bosse
Wir sind ein gemeinnütziger Verein, der Beratung, Hilfe und Informationen für an Lipödem erkrankten Frauen deutschlandweit bietet. Lipödem ist eine Fettverteilungsstörung (auch Reiterhosenphänomen oder Säulenbein genannt), die genbedingt vererbt ist. Diese Krankheit verläuft in 3 Stadien, betroffen sind immer die Beine und häufig auch Arme, die Hüfte, das Gesäß. Das Lipödem ist nicht heilbar und als chronische Krankheit bei den Krankenkassen anerkannt..

Wir benötigen dringend finanzielle Unterstützung für bestimmte Operationen, die die Krankenkassen nicht bezahlen, weil diese immer noch der Meinung sind, es handele sich dabei um Schönheitsoperationen. Dies ist definitiv nicht der Fall. Wir haben mehrere Schwerstbetroffene an Lipödem erkrankte Frauen, die kurz davor sind, sich nur noch mit Rollator oder sogar Rollstuhl fortbewegen zu können. Wenn wir diesen Frauen die dringend notwendigen OP's ermöglichen können, wird es Ihnen sehr bald sehr viel besser gehen. Sie werden wieder neuen Lebensmut haben und auch bedeutend an Lebensqualität und Selbstbewusstsein gewinnen. Leider sind diese OP's sehr teuer. Eine Operation kostet ca. 3.500 Euro und mindestens eine dieser schwerstbetroffenen Patientinnen braucht etwa 6 OP's.

Mehr Infos über die Krankheit bekommt ihr unter www.lipoedem-hilfe-ev.de.

Herzlichen Dank für's lesen und für euer Interesse und natürlich noch viel mehr für eure Spende!
Jeder Euro zählt und hilft.

Euer Team des Lipödem Hilfe e.V.

More information:

Location: Rahden, Germany

Read more

Information about the project:

Ask D. Bosse (Project Manager):

Q&A section loading …