Change the world with your donation

Please update your browser

Together with you we want to make the world a better place, for that we need a web browser that supports current web technology. Unfortunately, your browser is rather old and can't display betterplace.org properly.

It's easy to update: Please visit browsehappy.com and choose one of the modern browsers that are showcased there.

Best from Berlin, your betterplace.org-Team

Schöner Ausstellen mit schönen Stellwänden!

Fill 100x100 default

Abbau der Schulden, die durch die Anschaffung neuer, flexiblen Wandmodule entstanden sind.

J. Wendel from Kulturverein Zehntscheuer e.V.Write a message

Der Kulturverein Zehntscheuer e.V. unterstützt und ergänzt mittlerweile seit 35 Jahren das kulturelle Leben der Stadt Rottenburg am Neckar. Gefördert werden Angebote aus den Bereichen Musik, Kunst, Literatur, Theater u.a. .

Ebenso lang gibt es die Ausstellungen bildender Kunst, die neben der Konzertreihe „Rottenburger Konzerte" ein Schwerpunkt in der Tätigkeit des Vereins darstellen.

Zu Beginn des Jahres 2017 hat der Kulturverein Zehntscheuer e.V. die vorhandenen Ausstellungswände im Kulturzentrum Zehntscheuer e.V. durch ein neues System ersetzen müssen.

Die ursprünglichen, über 30 Jahre alten Wände waren so konzipiert, dass sie lediglich zwischen den Bestandsstützen im Raum montiert werden konnten.
Das häufige Ein- und Ausbauen der Stellwände hat die Substanz im Laufe der Jahre jedoch erheblich beschädigt, so dass eine Nutzung längerfristig nicht mehr möglich war.

Die Vielzahl und Vielfalt an Ausstellungen (z.B. Skulpturen, Fotografien, Malerei, ethnische Ausstellungen....) erfordert jedoch ständig ein an die Ausstellung angepasstes Ausstellungskonzept. 

Durch das neue Stellwandsystem, dass wir einerseits als Vorsatzschale vor bestehende Öffnungen, aber auch als frei stehende 2-schalige Wand in unterschiedlichen Breiten ausführen können, haben wir nun die Möglichkeit, den Ausstellungsraum, sowie auch optional jeden anderen Raum, komplett unabhängig von den bestehenden Gegebenheiten zu bespielen.

Die Kosten für die Anschaffung dieser Wände belasten den Kulturverein finanziell über die nächsten Jahre in erheblichem Maß und schränken ihn in seiner Tätigkeit sehr ein. 

Help to spread this project

This project is also supported on

Client banner 620x140