Change the world with your donation

Please update your browser

Together with you we want to make the world a better place, for that we need a web browser that supports current web technology. Unfortunately, your browser is rather old and can't display betterplace.org properly.

It's easy to update: Please visit browsehappy.com and choose one of the modern browsers that are showcased there.

Best from Berlin, your betterplace.org-Team

1 / 16

Tierarztkosten in Italien – wir brauchen Hilfe

Salomon's Park in Imperia/Italien kann die Tierarztkosten nicht mehr alleine bewältigen und braucht dringend unsere Unterstützung.

J. Katsiros from Verein für hilfebedürftige TiereWrite a message

Seit Januar 2013 unterstützt der Verein für hilfebedürftige Tiere Marita Muller und ihren Ehemann Augusto Nori, die zusammen den Salomon's Park für befreite Tiere aus Laboren gegründet hat.

Mittlerweile hat sich der Park vergrößert und nimmt auch Hunde, die lange Jahre in italienischen Tierheimen vegetieren mussten, für ihre letzte Lebenszeit auf. Diese armen Tiere haben zum Teil ihr ganzes lange Leben im Tierheim verbracht. Bei Marita und Augusto dürfen sie endlich die Welt im Salomon's Park kennenlernen und die Liebe und Pflege, die sie so lange entbehren mussten.

Junge und ältere Fundkatzen, fast immer sehr krank, werden aufgenommen und im Salomon's Park gesund gepflegt.

All dies kostet viel Geld gerade bei der medizinischen Versorgung. Im Jahr 2018 sind bereits bis September schon 5.600 Euro an Behandlungskosten für die Tiere angefallen. Diese große Summe kann der Salomon's Park nicht alleine tragen. Deswegen bitten wir Sie um großzügige Unterstützung, denn die Tiere haben nur so eine Chance auf ein artgerechtes Leben.

Wir bedanken uns bei Ihnen und werden in Abständen Neuigkeiten über die Tiere posten, damit Sie sehen können, dass Ihre Hilfe wirklich Großartiges bewirkt.

Herzliche Grüße

Jutta Katsiros (Vorsitzende)