Change the world with your donation

Please update your browser

Together with you we want to make the world a better place, for that we need a web browser that supports current web technology. Unfortunately, your browser is rather old and can't display betterplace.org properly.

It's easy to update: Please visit browsehappy.com and choose one of the modern browsers that are showcased there.

Best from Berlin, your betterplace.org-Team

1 / 3

Entdecke deinen Wald - Spende für die App-Entwicklung Wald 4.0

Wir entwickeln eine Android App Wald 4.0 mit drei mobilen Erlebnistouren für Kinder, Jugendliche und Erwachsene im Karlsruher Hardtwald. Der Fokus liegt auf spielerischen Waldbegegnungen mit innovativen Methoden der Wissensvermittlung.

J. Meyer-Rachner from AG Wald Baden-Württemberg e.V.Write a message

Das Projekt „Wald 4.0: Reale Natur verknüpft mit virtuellen Welten“ startet im Juni 2017 mit großen Engagement der AG Wald Baden-Württemberg e. V. und Kooperationspartnern, der Waldpädagogik Karlsruhe, dem Naturschutzzentrum Rappenwört, dem BUND, der Stadt Karlsruhe und dem Goethe-Gymnasium Karlsruhe. 

Ziel des Projekts Wald 4.0 ist die Vermittlung des Schwerpunktes "Kommunikation und Bildung – für einen höheren Stellenwert des Naturschutzes" mit Hilfe von zeitgemäßen und interaktiven Medien.

Der Kerninhalt besteht in der Entwicklung einer Android App mit drei Touren, um Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen die lokale Arten- und Naturschutzprojekte im Wald mit innovativen Methoden spielerisch zu vermitteln.

Bis dato sind bereits zwei der mobilen Touren im Karlsruher Hardtwald für Kinder und Jugendlichen bis zur Prototyp Reife entwickelt worden, doch für die Programmierung und Design der dritten Tour, Zielgruppe Erwachsene, ist kein Geld mehr übrig!

Damit ist die Fertigstellung der App Wald 4.0 in Gefahr!
 
Auf die Nutzer*innen der App Wald 4.0 warten, eingebettet in eine Story, kleine Spiele, kniffelige Fragen und spannende Aufgaben. Bei der ersten Tour „das Versteck“ helfen Kinder dem Waldkauz Karl, das geheime Versteck der Weisen zu finden. Bei der zweiten Tour „die Suche“ sind Jugendliche auf der Suche nach ihren Freunden, die bei der Löschaktion eines außer Kontrolle geratenen Lagerfeuers verschwunden sind. 
 
Für die dritte Tour „der Meister“ ist geplant, gezielt Erwachsene und Multiplikator*innen anzusprechen, die begleitet von einem virtuellen Exkursionsführer den Lehren des Waldes lauschen und diese weitergeben.  Insbesondere Lehrer*innen sollen motiviert werden, zusammen mit ihren Schüler*innen den Wald als außerschulischen Lernort „smart“ zu erleben. 
 
Unterstütze die Programmierung der App Wald 4.0 mit deiner Spende!

Genieße das Ergebnis deiner Großzügigkeit, alleine oder in der Gruppe, mit Freunden oder Familie, bei der mobilen Wald 4.0 Rundtour im Karlsruher Schlossgarten und Hardtwald. 
 
Die App Wald 4.0 mit allen drei Touren wird kostenlos zum Downloaden auf Google Play und der Projektwebseite www.wald-4-0.de angeboten werden.