Change the world with your donation

Please update your browser

Together with you we want to make the world a better place, for that we need a web browser that supports current web technology. Unfortunately, your browser is rather old and can't display betterplace.org properly.

It's easy to update: Please visit browsehappy.com and choose one of the modern browsers that are showcased there.

Best from Berlin, your betterplace.org-Team

Kita Kopfstraße - eine gute Kita für unsere Kinder

Das Land Berlin bietet nicht genügend Kita-Plätze an, die bestehenden Kitas verwalten den Mangel, unseren Kindern geht es dort nicht gut. Deshalb gründen wir unsere eigene Kita und schaffen sichere Strukturen für unsere Kinder.

D. Bär from Bund Deutscher Pfadfinder_innen Berlin e.V.Write a message

Wir gründen unsere eigene Kita. Die Kita-Situation in Berlin ist marode, es gibt zu wenig Plätze, Wartelisten von über zwei Jahren, zu wenig Personal und die Ausstattung ist veraltet, dürftig oder kaputt. Wir alle haben die Erfahrungen gemacht, dass wir keinen Platz für unser Kind gefunden haben oder die Kita nicht ausreichend qualifiziertes Personal hatte. Ständig mussten unsere Kinder Bindungsabbrüche verkraften und sich an neue Erzieher_innen gewöhnen, für sie brachen Welten zusammen. Die Angebote waren von einem Mangel gekennzeichnet, Konflikte waren an der Tagesordnung.
Deshalb haben wir die Sache nun selbst in die Hand genommen. Wir haben uns einen Träger gesucht, arbeiten mit einem tollen Team von Erzieher_innen zusammen, die unsere Kinder mögen und die für Verlässlichkeit stehen. Wir haben Räume gefunden, in denen sich unsere Kinder wohl fühlen können und wir bauen diese Räume nun aus bzw. lassen sie ausbauen. 
Leider reicht die Förderung des Landes Berlin und des Bundes nicht aus, bzw. ist bis 2020 schon vergeben. Unser Träger geht deshalb in Vorleistung für uns und stemmt 50.000,-€ aus seinen eigenen Mittel. Wir möchten ihm davon etwas zurückgeben, weil er für unsere Kinder den Rahmen schafft, den wir uns wünschen.
Deshalb bitten wir um Eure/Ihre Spende.