Timbisha-Shoshone: Endlager im Yucca Mt verhindern

An aid project by C. Fischer in Nevada, USA

100% funded

C. Fischer (Project Manager)

C. Fischer
Helfen Sie den Timbisha-Shoshone das Atommüllendlager in ihrem heiligen Yucca Mountain in Nevada/USA zu verhindern. Seit 25 Jahren wird auf dem Territorium der Timbasha-Shoshone in Nevada/USA ein riesiges Atommüllendlager gebaut, dass den gesamten zur Zeit anfallenden Atommüll der USA aufnehmen soll. Seit Jahren kämpfen die Indianer gegen das Endlager, denn es wird in ihrem heiligen Yucca Mountain gebaut. Kurz nach seiner Amtsübernahme am 20. Januar 2009 gab US-Präsident Barack Obama bekannt, dass die US- Regierung die staatliche Unterstützung für den weiteren Ausbau des Atommüllendendlagers in Yucca Mountain, einstellen würde. Dennoch läuft das Genehmigungsverfahren weiter.

Die einzige Chance der Timbasha-Shoshone ist es, ihre Argumente gegen die Inbetriebnahme des Endlagers, in verschiedenen Anhörungsverfahren einzubringen. Für die Organisation des Protestes benötigen die Indianer bis Ende Mai 2011 den Betrag von 1.450 Euro. Hiermit sollen die Grundkosten ihres Büros (Strom, Telefon etc) für ein halbes Jahr gedeckt werden.

Bitte helfen Sie uns mit Ihrer Spende, den Widerstand der Timbisha-Shoshone zu unterstützen.

More information:

Location: Nevada, USA

Read more

Information about the project:

Ask C. Fischer (Project Manager):

Q&A section loading …