Change the world with your donation

Please update your browser

Together with you we want to make the world a better place, for that we need a web browser that supports current web technology. Unfortunately, your browser is rather old and can't display betterplace.org properly.

It's easy to update: Please visit browsehappy.com and choose one of the modern browsers that are showcased there.

Best from Berlin, your betterplace.org-Team

Auffangstation für Tiere, die in Deutschland in Not geraten sind

42289 Wuppertal, Germany

Auffangstation für Tiere, die in Deutschland in Not geraten sind

42289 Wuppertal, Germany

Wir möchten eine Auffangstation für Tiere aufbauen.Hierfür brauchen wir ein Gebäude mit grösserem Grundstück, ein Grundstück mit Strom und Wasseranschluss oder einen alten Bauernhof mit Hausmeisterwohnung und Tierklappe.

Udo L. from Tierschutz Pfotenfreunde-NRW e.V. | 
Write a message

About this project

Wir sind ein Tierschutzverein der Tiere, die in Deutschland in Not geraten sind, aufnimmt und in private Pflegestellen unterbringt. Von dort aus werden die Tiere dann in liebe Familien vermittelt.
Wir haben letztes Jahr 110 Tiere aufgenommen und 102 Tiere vermittelt. Da es nicht einfach ist, Pflegestellen zu finden und immer mehr Tiere zu uns kommen, möchten wir uns etwas verändern.
Wir suchen ein Gebäude mit Grundstück, ein Grundstück mit Strom und Wasseranschluss oder einen alten Bauernhof. Wir möchten eine Auffangstation für die Tiere einrichten, bei der auch eine Hausmeisterwohnung zur Verfügung steht. Die Tiere sollen nicht alleine sein. Wir möchten auch keine Zwingerhaltung, sondern ganz normal mit den Tieren dort leben. Selbstverständlich kommen auch weiterhin Tiere in Pflegestellen, aber mit einer Auffangstation könnten wir mehr Tieren helfen.
Der Vorteil einer Auffangstation ist auch, dass Leute die ein Tier übernehmen möchten, gleich mehrere Tiere anschauen können und nicht zu mehreren Pflegestellen fahren müssen.
Ausserdem möchten wir eine Tierklappe einrichten, bei der man annonym sein Tier abgeben kann. So müssen keine Tiere mehr ausgesetzt werden.
Updated at 18. March 2020

This project is also supported on