Change the world with your donation

Please update your browser

Together with you we want to make the world a better place, for that we need a web browser that supports current web technology. Unfortunately, your browser is rather old and can't display betterplace.org properly.

It's easy to update: Please visit browsehappy.com and choose one of the modern browsers that are showcased there.

Best from Berlin, your betterplace.org-Team

Closed Haus N. T. COOL - für bedürftige Kinder in Kamerun

Wir wollen Kindern in Kamerun ein Dach über dem Kopf geben und ihnen u. a. durch Bildung und gesundheitliche Versorgung eine Zukunft ermöglichen und dadurch Hilfe zur Selbsthilfe erreichen.

C. Beyeler from Haus N. T. COOL e.V.Write a message

Ausgangslage
Viele Kinder im Kamerun wachsen ohne ein Elternteil oder Eltern in Armut und auf der Straße auf. Ihr Alltag ist geprägt durch fehlende Schulbildung, mangelnde gesundheitliche Versorgung und Hunger. Oftmals bleibt den Kindern als einzige Alternative die Flucht in benachbarte Länder oder nach Europa. Die Künstlerin N.T. Cool (Colette Beyeler) ist selbst in Kamerun aufgewachsen und kennt die Situation vor Ort. Ihrer Heimat zu helfen und die Menschen zu unterstützen, war ihre Motivation diesen Verein zu gründen. 
 
Hier setzt unser Projekt an:
Die Kinder benötigen als erstes ein Dach über dem Kopf. Auf der Straße können sie auf Dauer nicht überleben. Ohne ein sicheres Zuhause und Betreuung haben sie keine Chance auf eine Zukunft.

Unsere Mission:
Den bedürftigen Kindern durch Obdach, Bildung und gesundheitliche Versorgung ermöglichen, ihre persönlichen Ziele im Leben zu erreichen. Hilfe zur Selbsthilfe geben.
 
Was tun wir konkret?
Von den Spendengeldern stellen wir umgehend Räumlichkeiten für Kinder zur Verfügung, in denen sie untergebracht und gesundheitlich versorgt werden können. Wir gewährleisten, dass die Kinder von dort aus eine schulische Einrichtung besuchen.

Aktueller Stand und nächste Schritte:
Um unserem Ziel näher zu kommen haben wir bereits einen Verein gegründet und die Betreeung der Kinder geplant. Wir haben ein Grundstück in Doulala erworben, und gemeinsam mit Architekten das Haus geplant, welches dort erbaut werden soll. Aktuell sind wir dabei das Grundstück einzuzäunen und wollen den Bau beginnen, damit die Unterbringung der Kinder bald ins Laufen kommen kann. 

Diese Schritte können wir nur gemeinsam mit Ihrer Unterstützung gehen. Schon mit wenig Geld kann viel bewegt werden. Transparenz steht für uns an erster Stelle. Sie sollen sicher sein, dass Ihre Spendengelder zu 100% den Kindern in Kamerun zugute kommen.