Change the world with your donation

Please update your browser

Together with you we want to make the world a better place, for that we need a web browser that supports current web technology. Unfortunately, your browser is rather old and can't display betterplace.org properly.

It's easy to update: Please visit browsehappy.com and choose one of the modern browsers that are showcased there.

Best from Berlin, your betterplace.org-Team

Betten der besonderen Art für das Heidenheimer Hospiz Barbara

In Heidenheim wird im Frühjahr 2019 das stationäre Heidenheimer Hospiz Barbara eröffnet. Ein Hospiz braucht besondere Betten, in denen sterbende Menschen ihre letzten Tagen und Wochen möglichst bequem, schmerzfrei und gut versorgt verbringen können.

G. Peyk from Stiftung Haus Lindenhof Write a message

Was wünschen wir uns, wenn wir selbst oder ein geliebter Mensch einmal sterben? 
Nicht alleine zusein, auf ein erfülltes Leben zurückzublicken, nicht zu leiden und an einem Ort zu sein, an dem wir uns gut aufgehoben fühlen. Ein solcher Ort entsteht für sterbende Menschen und ihre Angehörigen ab dem Frühjahr 2018 in Heidenheim.
Die Stiftung Haus Lindenhof baut hierfür das Heidenheimer Hospiz Barbara
Das  Hospiz muss komplett neu ausgestattet werden. Eines der wichtigsten Einrichtungsgegenstände sind die Betten, denn hier verbringen schwerstkranke Menschen viel Zeit und hierin sterben sie in der Regel auch. 

Ein Bett für einen sterbenden Menschen muss besonders sein:
  • besonders bequem durch einen verstellbaren Lattenrost und spezielle Matratzen
  • besonders flexibel mit ausziehbaren Elementen und verstärktem Lattenrost für große und schwere Menschen
  • besonders beweglich durch eine Fernbedienung, damit mobilitätseingeschränkte Menschen selbst ihr Kopf- und Fußteil verstellen können 
  • besonders mobil durch Rollen, damit der sterbende Mensch mit seinem Bett ans Fenster oder sogar auf die Terrasse gelangen kann
  • besonders sicher mit einer Hubfunktion, die das Bett bis zum Boden absenkt und Stürzen vorbeugt
  • besonders zugänglich, damit die Pflegenden den Menschen im Bett gut erreichen können
  • besonders vielfältig, denn hier wird sowohl gegessen, getrunken, geschlafen, Hobbys nachgegangen als auch die Körperpflege erledigt

Das Heidenheimer Hospiz Barbara braucht Ihre Unterstützung, damit 8 Betten der besonderen Art  zur Hospizeröffnung im Frühjahr 2019 für die Gäste bereitstehen, denn nur ein Teil der Kosten wird von den Kranken- und Pflegekassen finanziert.

www.hospiz-heidenheim.de