Change the world with your donation

Please update your browser

Together with you we want to make the world a better place, for that we need a web browser that supports current web technology. Unfortunately, your browser is rather old and can't display betterplace.org properly.

It's easy to update: Please visit browsehappy.com and choose one of the modern browsers that are showcased there.

Best from Berlin, your betterplace.org-Team

1 / 2

Mäuse zur Aufzucht von 8 Wildkatzen

Bei TIERART werden aktuell zur Aufzucht von 8 Wildkatzen täglich Mäuse im Wert von 54€ benötigt. Die Futtermenge wird mit zunehmender Größe der Katzen sogar steigen, so dass die Aufzucht bis zur Auswilderung im Frühjahr 2018 enorm viel kosten wird.

E. Lindenschmidt from TIERART e.V.Write a message

Dieses Jahr wird unsere Wildtierauffangstation regelrecht überschwemmt mit Wildkatzen...
Allein in den letzten Monaten haben wir 14 Wildkatzen aufgenommen. Zum Teil handelte es sich um erwachsene Tiere, die krank und geschwächt waren und bei TIERART aufgepäppelt und medizinisch versorgt werden mussten, bevor sie wieder ausgwildert werden konnten. 
Allerdings befinden sich momentan immer noch 8 Jungtiere in unserer Obhut, die bis zum nächsten Frühjahr aufgezogen und versorgt werden müssen. 
Leider werden gerade die Jungtiere häufig für herrenlose Hauskatzen gehalten, eingefangen und ins Tierheim gebracht, obwohl die Mutter höchstwahrscheinlich in der Nähe war und sich nur zeitweise zum Jagen entfernt hatte. Die Kleinen müssen bei uns dann geimpft, gechipt, entwurmt, nicht selten auch medizinisch versorgt werden. Die artgerechte Fütterung während der Zeit bis zur Wiederauswilderung ist extrem kostenintensiv.
Für unsere 8 Wildkatzen brauchen wir momentan täglich etwa 3 kg Mäuse und die benötigte Futtermenge wird mit zunehmender Größe der Katzen weiter ansteigen. Mäuse sind mit 18€/kg sehr teuer. Für die artgerechte Ernährung der Wildkatzen sind sie jedoch essentiell...