Change the world with your donation

Please update your browser

Together with you we want to make the world a better place, for that we need a web browser that supports current web technology. Unfortunately, your browser is rather old and can't display betterplace.org properly.

It's easy to update: Please visit browsehappy.com and choose one of the modern browsers that are showcased there.

Best from Berlin, your betterplace.org-Team

Eine Schule für Banda Island, Uganda

Firefly Uganda ist eine unabhängiges Hilfsprojekt in Uganda, das sich ausschließlich über Spenden finanziert. Wir leisten Entwicklungszusammenarbeit, indem wir insbesondere eine Schule aufbauen und Patenschaften vermitteln.

C. Hinrichs from Firefly Uganda e.V.Write a message

Firefly Uganda ist eine unabhängiges Hilfsprojekt in Uganda, das sich ausschließlich über Spenden finanziert. Wir leisten Unterstützung, indem wir insbesondere eine Schule aufbauen und Patenschaften vermitteln. Gestützt wird unsere Arbeit auch durch Freiwillige, die ein soziales Jahr oder temporäre Freiwilligendienste in unserem Camp absolvieren. Gemeinsam mit den Bewohnern der Ssese Inseln nehmen wir uns globalen Entwicklungsprobleme an, indem wir eine bessere Bildung, ein Gesundheitssystem und ökologische Nachhaltigkeit bieten möchten.

"Als wir unser Freiwilligen-Camp im Oktober 2015 aufschlugen, waren wir von der unglaublichen Anzahl der Glühwürmchen fasziniert, die unsere Umgebung erleuchteten. Diese wunderschöne Szenerie inspirierte uns, eine ähnliche natürliche Energie zu liefern, die Licht ins Dunkel bringt. Derzeit ist unser Camp auf Banda Island, einer kleinen Idylle, die ca. 1 Quadratkilometer groß ist und vielfältige Tierwelten und Ökosysteme beherbergt."

Die Ssese-Inselgruppe in Uganda ist ein Archipel im Viktoriasee, dem größten See des afrikanischen Kontinents. Es besteht aus 84 Inseln, von denen 48 bewohnt sind. Den etwa 100 Dörfer mit einer Gesamtbevölkerung von über 100.000 Menschen stehen jedoch nur eine Sekundarschule und 6 Grundschulen zur Verfügung, also bei weitem nicht genug, um alle Kinder mit Bildung zu versorgen. Die Region steht aber auch für ein humanitäres Versagen: Sie hat mit 80% eine der höchsten HIV-Raten der Welt. Auch die Schulabbrecher-Quote liegt hier besonders hoch, bei 75% - dabei beinhaltet die Statistik nur Kinder, die überhaupt für die Schule registriert wurden.

Banda Island Primary School
Mit diesem Spendenauftritt möchten wir den Aufbau der Banda Island Primary School unterstützen. Der Bau des Schulgebäudes ist bereits finanziert - nun benötigen wir Unterstützung bei der Finanzierung der Lehrmaterialien, Schuluniformen und der Infrastruktur wie Elektrizität und Sanitäranlagen.

Unter der Rubrik "Neuigkeiten" informieren wir über weitere Einzelheiten über die Schule, den bisherigen Schulalltag und den aktuellen Stand des Schulbaus.

Weitere Informationen zum gesamten Projekt:
Homepage: https://www.fireflyuganda.com/
facebook:https://www.facebook.com/fireflyuganda/

Vielen Dank für Ihre Unterstützung!